Politik

Deutsche zahlen Kredite zu 98 Prozent reibungslos zurück

Lesezeit: 1 min
31.05.2017 00:19
Die Deutschen zahlen ihre Kredite mit hoher Verlässlichkeit zurück.
Deutsche zahlen Kredite zu 98 Prozent reibungslos zurück

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Knapp 98 Prozent der Kredite wurden im vergangenen Jahr "reibungslos" zurückgezahlt, wie die Auskunftei Schufa am Dienstag laut AFP mitteilte. Die Schufa ist ein privatwirtschaftliches Gemeinschaftsunternehmen von Banken, Händler und andere Unternehmen, die Informationen zur Kreditwürdigkeit von Konsumenten sammelt. Mit 97,8 Prozent lag die Kreditrückzahlungsquote 2016 laut Schufa auf dem höchsten Niveau seit zehn Jahren. Die Werte lagen demnach permanent hoch zwischen 97,5 und 97,8 Prozent.

Die Schufa hatte Ende 2016 Daten zu 17,4 Millionen Ratenkrediten gespeichert. Ihre durchschnittliche Höhe lag bei knapp 10.800 Euro, die Dauer im Schnitt bei fast 50 Monaten. Damit erhöhten sich sowohl die Summe als auch die Dauer - die Schufa erklärt dies mit den historisch niedrigen Zinsen.

Die Auskunftei ließ zudem rund 2100 Verbraucher ab 18 Jahren zu ihrem Finanzverhalten befragen. Mehr als die Hälfte von ihnen (56 Prozent) sagten, sie hätten aktuell oder in den vergangenen fünf Jahren einen Kredit genutzt. Knapp die Hälfte gab an, sie stünden der Kreditaufnahme positiv gegenüber, sofern absehbar sei, dass das Darlehen auch zurückgezahlt werden könne.

Die Schufa verfügt nach eigenen Angaben über Informationen zu rund 67 Millionen Privatpersonen und 5,3 Millionen Unternehmen.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Deutschland
Deutschland Netzagentur kritisiert Deutsche wegen zu hohem Gasverbrauch

Der Chef der Bundesnetzagentur hat die Deutschen zu stärkeren Einsparungen beim Gasverbrauch ermahnt. Ohne größere Anstrengungen könne...

DWN
Politik
Politik Russland macht USA für Anschlag auf Nord Stream verantwortlich

Schwedens Küstenwache meldet ein viertes Gasleck an den Nord-Stream-Pipelines in der Ostsee. Nun macht auch Russland die USA für den...

DWN
Deutschland
Deutschland Inflation erreicht 10 Prozent, weiterer Anstieg absehbar

Die deutsche Inflationsrate ist auf den höchsten Stand seit 1951 gestiegen. Vor allem Energie und Lebensmittel haben sich erneut stark...

DWN
Deutschland
Deutschland Energiekrise: Mittelstand flieht ins Ausland

Die Energiekrise hat Deutschland besonders hart getroffen. Vieles deutet auf einen Exodus des Mittelstands. Es droht ein „Winter der...

DWN
Deutschland
Deutschland Institute erwarten Einbruch der Wirtschaft um bis zu 8 Prozent

Das Herbstgutachten der führenden deutschen Wirtschaftsinstitute trägt den passenden Titel „Energiekrise: Inflation, Rezession,...

DWN
Finanzen
Finanzen Gold anonym kaufen: Wo ist das noch möglich?

Der anonyme Goldkauf ist in Deutschland bloß unter einem Betrag von 2000 Euro erlaubt. In anderen europäischen Ländern liegt die Grenze...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Streit um Coca-Cola: Edeka scheitert endgültig vor Gericht

Das Landgericht Hamburg hat eine einstweilige Verfügung zurückgenommen, und jetzt ein Coca-Cola-Lieferstopp-Verbot endgültig aufgehoben.