Weltwirtschaft

Forscher entdecken sehr seltenes Mineral in Südafrika

Lesezeit: 1 min
25.09.2019 11:11  Aktualisiert: 25.09.2019 11:24
In Südafrika wurde das extrem seltene Mineral “Goldschmidtit” entdeckt und klassifiziert. Es weist eine hohe Konzentration von Niobium und Kalium auf. Niobium wird vor allem in der Rüstungsindustrie genutzt.
Forscher entdecken sehr seltenes Mineral in Südafrika
Foto: Hyperphysics

.

Forscher der University of Alberta haben Wissenschaftlern geholfen, ein seltenes Mineral zu finden, das sich in einem Diamanten an einem vulkanischen Ort in Südafrika versteckt befindet. Das Forscherteam identifizierte als erstes das Mineral. Sie haben es “Goldschmidtit”, auch bekannt als Sylvanit, genannt. Es handelt sich dabei um eine seltsame Kombination von Elementen, die einen Einblick in das Innenleben des Erdmantels bieten könnte.

In einem Artikel über das neue Mineral, der in Geo Science World veröffentlicht wurde, beschrieb das Team die chemischen und physikalischen Eigenschaften des neuen Minerals. “Goldschmidtit enthält hohe Konzentrationen an Niob, Kalium und den Seltenen Erden Lanthan und Cer, während der Rest des Mantels von anderen Elementen wie Magnesium und Eisen dominiert wird”, schreibt Meyer.

Sie fügte hinzu: “Da Kalium und Niobium einen Großteil dieses Minerals ausmachen, muss es sich in außergewöhnlichen Prozessen gebildet haben, die diese ungewöhnlichen Elemente konzentrierten.” “Goldschmidtit” ist ein Mineral der Perowskitgruppe mit der Formel (K, REE, Sr) (Nb, Cr) O3. Der Forschungsartikel erwähnt auch, dass “ein einzelnes Goldschmidtitkorn mit einer maximalen Abmessung von ∼100 Mikrometer als Einschluss in einen Diamanten aus dem Koffiefontein-Rohr in Südafrika gefunden wurde.”

Der Name des Minerals „Goldschmidtit“ wurde zu Ehren des bedeutenden Geochemikers Victor Moritz Goldschmidt (1888–1947) vergeben, der die Perowskitkristallchemie formalisierte und KNbO3 als perowskitstrukturierte Verbindung identifizierte. Während das neu entdeckte Mineral weiter erforscht werden soll, hat es neue Tore zu den verborgenen Edelsteinen der Erde geöffnet.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

DWN
Unternehmen
Unternehmen Weniger Administration, mehr Weiterentwicklung: Digitale bAV-Verwaltung für mehr „Human“ im HR

Was macht einen Arbeitsplatz attraktiver als andere. Sicherlich mehr als nur das monatliche Gehalt. Langfristiges Denken kann sich für...

DWN
Finanzen
Finanzen Zinswende kommt: Fed-Chef Powell bereitet Finanzmärkte auf strafferen Kurs vor

Der zunehmende Inflationsdruck beginnt derzeit die Anleger nervös zu machen, da der Ölpreis auf ein Drei-Jahres-Hoch geklettert ist und...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Militär soll bei Benzin-Engpässen in Großbritannien helfen

In Großbritannien soll nun notfalls auch die Armee Benzin-Lieferungen übernehmen, um das Land am Laufen zu halten. Das Land hat derzeit...

DWN
Politik
Politik Geopolitik und Corona: Kommt es in Brasilien zu einem Putsch gegen Bolsonaro?

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist bekannt als Gegner der weltweiten Corona-Maßnahmen. Es kursieren Berichte darüber, dass gegen...

DWN
Finanzen
Finanzen Das globale Geldsystem basiert auf Vertrauen … und Macht

Die Deutschen lieben Bargeld. Jedoch macht dieses nur einen kleinen Teil der im Umlauf befindlichen Geldmenge aus, rund 90 Prozent...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsche Unternehmer fordern klaren Kurs pro Mittelstand statt fauler Koalitionskompromisse

Der deutsche Mittelstand hat eine Reihe von Forderungen vorgelegt, die die neue Bundesregierung erfüllen soll. „Die Zeit der...

DWN
Finanzen
Finanzen Dax mit Verlust, Sorgen der Anleger nehmen wieder zu

Die Börsianer sind etwa wegen anstehenden Eindämmung der lockeren Geldpolitik wieder stärker besorgt. Vor allem jene Unternehmensseite...

DWN
Politik
Politik Wenn FDP und Grüne die SPD erpressen, muss die CDU als Juniorpartner eine Große Koalition eingehen

Wenn die Grünen den Verlockungen der Macht nicht widerstehen können, muss die CDU ihrem eigenen hohen Anspruch gerecht werden: Dem einer...

DWN
Deutschland
Deutschland Hohe Beschäftigung macht den Deutschen wieder Lust auf Konsum

Die Konsumstimmung in Deutschland ist so gut wie seit anderthalb Jahren nicht mehr, wie der Marktforscher GfK meldet. Eine positive Rolle...