Technologie
Werbung

Entwicklung der Online Gaming Branche bis heute

Lesezeit: 2 min
20.07.2020 15:57  Aktualisiert: 20.07.2020 15:57
Schon damals waren Spiele eine gute Unterhaltungsquelle. Als das Internet erfunden wurde, wurde das Online Gaming (zu Deutsch: online spielen) revolutioniert. Heute findet man unzählige Spiele online. Diese sind nicht nur an eine Zielgruppe gerichtet, sondern es gibt Spiele für Kinder und für Erwachsene. Für viele Gamer (Spieler) unter uns stellt sich die Frage: „Wie hat sich das Online Gaming in den letzten Jahren weiterentwickelt?“ oder „Welches Spiel kommt als nächstes raus?“
Entwicklung der Online Gaming Branche bis heute
Technologie hat einen großen Einfluss auf die Spieleindustrie. (Foto: dpa)
Foto: Matthias Balk

Man spricht nicht mehr länger von der Geschichte des online Spielens, sondern davon, wie es sich in den letzten Jahren entwickelt hat. Hier stellt sich die Frage, was gerade ist das neueste und was befindet sich in den Startlöchern.

Worum handelt es sich beim Online Spielen?

Online spielen oder auch Online Gaming bedeutet, dass man Videospiele im Internet spielen kann und man sie nicht mehr länger käuflich erwerben muss. Stattdessen bedarf es einzig und allein einer stabilen Internetverbindung, sowie einen Desktop oder ein mobiles Gerät, auf dem das Spielen möglich ist.

Die Spiele können entweder im Einzelspieler-/ oder Mehrspielermodus gespielt werden. Außerdem können Spieler aus verschieden Genres wählen, abhängig davon, was einem gefällt.

Ein Spiel kann dabei aus komplexen Grafiken bestehen und mit aufregenden Soundeffekten unterlegt sein. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Der Fortschritt des Online Spielens

Im letzten Jahrhundert konnte die Online Spielebranche rasante Fortschritte verzeichnen. Dabei hat die Technologie einen großen Einfluss auf die Industrie. Es kamen viele Veränderungen und Neuerungen hinzu, was das Online Spielen anbelangt.

Für manche Spieler mag das Online Spielen eine Flucht aus der Realität sein, für andere Spieler mag das Videospielen positive Einflüsse auf die Koordination haben.

Es gibt einige technologische Fortschritte, die als sogenannter “Game Changer“ der Industrie angesehen werden. Welche diese sind schauen wir uns im Folgenden genauer an.

1.Mobiles Spielen:

Es ist ein großer Vorteil, wenn man die Spiele im Hosentaschenformat immer und überall mit sich rumträgt. So ist man an keinen festen Standort gebunden und kann zu jeder Zeit, wenn einem danach ist, auf dem Mobiltelefon oder Tablet spielen.

2.Anonymes Spielen:

Das mag jetzt etwas verwirrend klingen, hierbei handelt es sich aber um diverse Zahlungsmethoden, die an besonders beim Online Spielen verwenden kann, ohne dass man eine Anmeldung auf der jeweiligen Spielseite vornehmen muss. Die Rede ist hierbei von dem Zahlungsmittel Trustly.

3.Gesichtserkennung:

Bei der Gesichtserkennung wird ein Charakter gewählt, der dem Profil des Spielers am nächsten kommt. Damit der Spieler ein Gefühl dafür bekommt, sich selbst im Spiel zu befinde, was zu einem surrealen Spielerlebnis führt.

4.Virtuelle Realität:

Als virtuelle Realität, wird die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihrer physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung bezeichnet.

5. 3D Grafiken & High Definiton:

Mit 3D-Grafiken und High Definiton werden virtuelle Grafiken geschaffen, damit der Spieler sich mit dem Spiel identifizieren kann. Die Hochauflösende Grafiken schaffen außerdem, eine nie dagewesene Atmospähre.

6.Sprachsteuerung:

Alle Spieler die Tippfaul sind, können das Spiel per Stimmanweisungen steuern.

7. Mehrspieler Funktion:

Hierbei spielt man nicht mehr länger nur gegen den Computer, sondern kann gegen fremde Spieler, sowie auch gegen oder mit Freunden spielen.

Diese technologischen Fortschritte sind nicht alle die vorhanden sind. Jedoch sind sie für die Weiterentwicklung des Online Gaming verantwortlich.

DWN
Politik
Politik Irreführung der Öffentlichkeit? Inzidenz-Karten der Tagesschau werfen einige Fragen auf

Die Tagesschau hat auf Grundlage der Daten des RKI ihre Corona-Inzidenz-Karten derart verändert, dass die aktuelle Corona-Karte...

DWN
Deutschland
Deutschland Heribert Prantl: „In der Geschichte der Bundesrepublik gab es noch nie so umfassende Eingriffe in die Grundrechte“

DWN-Chefredakteur Hauke Rudolph hat mit Heribert Prantl gesprochen. Der prominente Journalist und Jurist warnt davor, dass der Staat die...

DWN
Finanzen
Finanzen Finanz-Insider: Der Euro ist unrettbar verloren

Durch eine Reihe extremer Maßnahmen ist es EZB und Politik noch einmal gelungen, den Zerfall der Eurozone abzuwenden. Doch die sich...

DWN
Finanzen
Finanzen Hoffnung auf Bitcoin-ETF treibt Kryptowährung Richtung Allzeithoch

Bitcoin hat am Wochenende einmal mehr Anlauf auf sein Rekordhoch genommen. Namhafte Investoren und die Hoffnung auf einen neuen...

DWN
Politik
Politik Eine neue Geldtheorie soll den sozialistischen Green New Deal durchsetzen

Mit der Umsetzung einer neuen Geldtheorie soll der internationale Green New Deal durchgesetzt werden. Dadurch werde Kritikern zufolge die...

DWN
Deutschland
Deutschland Knaller-Urteil in Weimar: Keine Masken und kein Mindestabstand mehr für Schüler – Kindeswohl gefährdet

Das Amtsgericht Weimar hat entschieden, dass die Maskenpflicht, Mindestabstände und Schnelltests in Schulen nicht zulässig sind. All...

DWN
Deutschland
Deutschland Arbeitsminister Heil lehnt höheren Hartz IV-Regelsatz für Lebensmittel ab

Das Bundesarbeitsministerium will die Hartz IV-Regelsätze für Lebensmittel nicht erhöhen. Dabei können sich bereits heute viele Hart...

DWN
Politik
Politik Österreich: Im Westen verankert, den Blick nach Osten

In der zwölften Folge der großen geopolitischen DWN-Serie befasst sich Moritz Enders mit Österreich. Er analysiert die...