Finanzen

Wann kommt der Crash oder sind wir schon mittendrin? Gold in digitaler Form – die Lösung in einer unruhigen Zeit!

Lesezeit: 2 min
18.02.2022 00:00
Unser Partner MTS Money Transfer informiert: Die Teuerung hält sich auf hohem Niveau. Die Inflation ist im neuen Jahr nochmals gestiegen und wird über einen längeren Zeitraum anhalten. Steigende Energiepreise sind zu verzeichnen, Gas wird teurer und das Projekt Nordstream 2 ist gefährdet. Die Arbeitslosigkeit hat zugenommen, auch Jugendliche sind betroffen. Dies alles sind eindeutige Signale für einen etwaigen Zusammenbruch des Systems, sowohl in politischer als auch damit einhergehender gesellschaftlicher Hinsicht.
Wann kommt der Crash oder sind wir schon mittendrin? Gold in digitaler Form – die Lösung in einer unruhigen Zeit!

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Quelle: Edmund Falkenhahn AG

Die Inflation wird nach Einschätzung von fachkundigen Wissenschaftlern im Jahr 2022 nicht sinken. Sind ausreichend Lebensmittel vorhanden? Funktioniert der Import notwendiger Produkte längerfristig? Wird es gar eine Hyperinflation geben? Wie wird sich die Zinspolitik entwickeln? Wie wird sich der Konflikt in der Ukraine auswirken?

Anlagen in Gold in Form von Barren oder Münzen sind sichere Werte in diesen unstabilen Zeiten. Wie kann mit diesem physischen Gold aber bezahlt werden? Diese werthaltigen Stücke zu teilen ist unmöglich, aber anhand einer digitalen, browserbasierten Zahlmöglichkeit kann jederzeit damit gezahlt werden.

Möglich ist auch nur eine Lagerung des physischen Goldes, ohne derzeit aktiv Transaktionen durchzuführen. Das Gold als echter Sachwert kann stets wieder in FIAT-Währung bezogen werden. Durch die Nutzung des digitalen Goldes auf der Plattform wird das Gold verkehrsfähig und kann zum richtigen Zeitpunkt als Zahlungsmittel verwendet werden. Somit kann je nach Bedürfnis über das Vermögen verfügt werden. Das Vermögen bleibt in Liechtenstein geschützt. Liechtenstein ist ein Land ohne Staatsverschuldung. Die Haftungs-Klauseln der EU-Vollmitglieder betreffen Liechtenstein nicht. Das physische Gold wird in Liechtenstein in Hochsicherheitsgebäuden gelagert.

Im Gegensatz zum bestehenden Finanzsystem, welches auf Bargeld resp. Giralgeld beruht, werden bei MTS Money Transfer System sichere Vermögenswerte gelagert. Als weiterer Vorteil kann die Diskretion angeführt werden. Es werden keine Daten preisgegeben. Eine Weiterleitung von Daten an Behörden oder Ämter findet nicht statt, die Daten sind geschützt und werden vertraulich behandelt. Auch Daten über Transaktionen innerhalb des Systems unter Lizenznehmern werden nicht an Dritte weitergereicht.

Gold als solider Vermögenswert

Folgende Fragen werden häufig von Interessierten gestellt:

Wie können Transaktionen untereinander ausgeführt werden?

Die Bezahlplattform ist einfach aufgebaut, es wird das tägliche Limit angezeigt, dieses steht in der Geldbörse zur Verfügung und dementsprechend können Transaktionen ausgeführt werden.

Sie, als Lizenznehmer müssen die E-Mail-Adresse des Empfängers der Transaktion eingeben, optional können Sie eine Notiz hinzufügen (z.B. RE-Nummer, Hinweis, Betreff etc.), weiteres der Betrag in der jeweiligen Währung, es wird automatisch in Money (Tausendstel Feingold Unze) umgerechnet und auch in Money transferiert. Das Ausführungsdatum kann variabel gewählt werden (heute oder in der Zukunft).

Die Gebühren bewegen sich auf tiefem Niveau, im Promillebereich.

Der World, welcher 1 Unze Feingold 999,9 entspricht, ist in Gold gesichert. Kann ich auch eine Auszahlung des Goldes anweisen und gibt es dafür Gebühren?

Die Wertstellung des Tresorfachs und der Geldbörse in Money entspricht einer Tausendstel Unze 999,9 Feingold und ist dementsprechend vollumfänglich hinterlegt. Auf entsprechende Anfrage und Vereinbarung kann das physische Gold bezogen werden. Die physische Auslieferung an die Heimatadresse erfolgt auf Ihre Kosten.

Kann ich Gold physisch vorbeibringen?

Ja, dies ist grundsätzlich möglich. Zuerst müssen aber die Registrierung und Verifizierung erfolgen. Erst, wenn Sie Lizenznehmer sind, können Sie Gold physisch in Ihrem Tresorfach hinterlegen. Dies wird nach erfolgreicher Prüfung auf dem Tresorfach gutgeschrieben. Die Devisengebühr entfällt hierfür.

Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich über diese digitale Goldwährung.

www.world-mts.com


Mehr zum Thema:  

DWN
Unternehmen
Unternehmen Warum BASF China als neuen Standort vorzieht - und bei der Ampel kein Gehör findet
28.05.2024

Im Moment geht es mit BASF nach einiger Seitwärtsbewegung wieder bergauf: Die Aktie schafft es mit einer Aufwärtsbewegung von 0,69...

DWN
Politik
Politik Tricksten Ölkonzerne bei Klimaprojekten? Umweltbundesamt ermittelt
28.05.2024

Enthüllungsberichte legen den Verdacht nah, dass Mineralölkonzerne bei Klimaschutzprojekten getrickst haben. Nach entsprechenden Anzeigen...

DWN
Politik
Politik Größte Zahl an Einbürgerungen seit der Jahrtausendwende
28.05.2024

Mehr als ein Drittel aller Eingebürgerten kommen aus Syrien. Die Zahl der Neubürger aus der Ukraine steigt nur leicht.

DWN
Politik
Politik Party auf Sylt: Was geschieht, wenn „Ausländer raus“-Rufe wahr werden?
28.05.2024

Die Debatte über Migration und Ausländer in Deutschland ist aufgrund des rassistischen Videos einer Party im „Pony Club“ in Kampen...

DWN
Immobilien
Immobilien Umstrittenes Heizungsgesetz: Neue Förderrunde beginnt - bisher 27.000 Anträge
28.05.2024

Lange wurde um das Heizungsgesetz gestritten, inzwischen ist es beschlossene Sache. Ab diesem Dienstag können weitere Gruppen staatliches...

DWN
Politik
Politik Explosionsartiger Anstieg der Pflegefälle: Erneute Steigerung der Versicherungsbeiträge ab Anfang 2025 erwartet
28.05.2024

Die Beitragszahler müssen sich Anfang 2025 auf eine weitere Erhöhung der Pflegeversicherungsbeiträge einstellen. Das erklärten mehrere...

DWN
Politik
Politik Europas uneuropäische Wahlen
28.05.2024

Die Debatte der Kommissions-Präsidentschaftskandidaten offenbarte unbequeme Wahrheiten über die EU und bot wenig Anreiz zur Teilnahme an...

DWN
Politik
Politik DWN-SERIE zur Europawahl (Teil 1): Das Wahlprogramm der FDP für die EU
28.05.2024

Am Sonntag, dem 9. Juni, findet in Deutschland die Abstimmung zur Europa-Wahl statt. Erstmals werden auch 16-Jährige über die...