Panorama

Schweizer Starkoch Humm bestätigt Beziehung mit Demi Moore

Lesezeit: 1 min
16.04.2022 09:42
US-Schauspielerin Demi Moore ist mit dem Schweizer Starkoch Daniel Humm liiert.
Schweizer Starkoch Humm bestätigt Beziehung mit Demi Moore
Die Schauspielerin Demi Moore. (Foto: dpa)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

US-Schauspielerin Demi Moore (59) ist mit dem Schweizer Starkoch Daniel Humm (46) liiert. Humm bestätigte die Beziehung jetzt im Schweizer Fernsehen. Darüber wurde seit Anfang März spekuliert, nachdem die beiden zusammen bei Modeschauen in Paris zu sehen waren.

Der Sender SRF veröffentlichte den Ausschnitt eines längeren Interviews nun vorab auf Instagram. Auf die Frage, ob er mit Moore zusammen sei, sagte Humm: „Ja, das ist so.“ Das ganze Interview soll nächste Woche zu sehen sein.

Humm ist Koch und Miteigentümer des Drei-Sterne-Restaurants Eleven Madison Park in New York. Moore („Eine Frage der Ehre“, „Die Akte Jane“) war einst mit US-Schauspieler Bruce Willis verheiratet. Sie hatte Ende März zusammen mit dessen Ehefrau auf Instagram bekanntgegeben, dass bei Willis eine Sprachstörung festgestellt worden sei und er deshalb die Karriere beende.


Mehr zum Thema:  

DWN
Finanzen
Finanzen Der große Schuldenerlass wirft seinen Schatten voraus
05.06.2023

Angesichts stark steigender Schulden erwarten einige Analysten einen großen Schuldenerlass. Möglich sei, dass dieser global ausfällt....

DWN
Politik
Politik Hat von der Leyen Bulgarien Euro- Beitritt unter „Umgehung der Regeln“ in Aussicht gestellt?
05.06.2023

Ein angebliches Telefonat sorgt in Bulgarien für erhebliche politische Unruhe. Dabei soll EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen dem...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Jeder sechste Industriebetrieb verlagert Jobs und Produktion ins Ausland
05.06.2023

Der Industrieverband BDI schlägt Alarm: Jedes sechste Industrieunternehmen will Jobs und Produktion aus Deutschland abziehen. Die Politik...

DWN
Panorama
Panorama US-Kampfjets fangen Flugzeug nahe Washington D.C. ab
05.06.2023

Ein Kleinflugzeug nähert sich der US-Hauptstadt. Der Pilot reagiert nicht auf Ansprachen. Auch nicht auf Leuchtraketen. Kampfjets des...

DWN
Politik
Politik Grüne Planwirtschaft: Energie-Effizienz-Gesetz wird zum „Wachstumskiller“
05.06.2023

Das Ifo-Institut sieht durch das neue Energie-Effizienz-Gesetz eine Art Wirtschafts-Schrumpfungsprogramm auf uns zurollen. Das eigentliche...

DWN
Unternehmen
Unternehmen EU-Data-Act: Innovativ und souverän oder eher schädlich?
05.06.2023

Kleinen und mittelständischen Unternehmen werden laut Bestrebungen der EU-Kommission durch den Data Act bessere Wettbewerbsbedingungen...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Aufträge für deutsche Maschinenbauer brechen ein
05.06.2023

Deutsche Maschinenbauer haben mit einer anhaltend schlechten Auftragslage zu kämpfen. Nach einer leichten Erholung im Vormonat gab es im...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Unternehmen können sich bald für „Klimaschutzverträge“ bewerben
05.06.2023

Mit sogenannten „Klimaschutzverträgen“ will Wirtschaftsminister Habeck Unternehmen subventionieren, die auf eine klimafreundliche,...