Finanzen

Dax schließt bei hohem Umsatz im Plus

Lesezeit: 1 min
18.12.2014 18:26
Die Aktienmärkte haussieren nach der gestrigen Fed-Entscheidung und der Einführung von Negativzinsen durch die Schweizer Notenbank. Aber der tiefe Ölpreis könnte zum größten Investitionsstopp seit Jahrzehnten führen.
Dax schließt bei hohem Umsatz im Plus

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

Die Aussicht auf eine Fortsetzung der Konjunkturerholung bei anhaltend niedrigen Zinsen hat der Wall Street auch zum Handelsstart am Donnerstag Auftrieb gegeben. „Die wirtschaftliche Lage bessert sich, es geht voran“, sagte Marktstratege James Liu von JPMorgan Funds. Darauf reagierten die Anleger. Bekräftigt wurden die Konjunkturoptimisten durch neue Zahlen, die die Stabilisierung des Arbeitsmarktes untermauern. Die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fielen geringer aus erwartet.

Für gute Stimmung sorgte insbesondere das Zinssignal der US-Notenbank vom Mittwoch. Nach Worten von Fed-Chefin Chefin Janet Yellen wird der Leitzins wahrscheinlich noch nicht auf „einer der beiden nächsten Sitzungen“ - also im Januar oder März - erhöht. "Es gilt weiter die allgemeine Erwartung, dass es im Juni dazu kommen wird“, „sagte Liu.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Politik
Politik WHO lehnt Impfpässe ab: „Corona-Pandemie ist in 10 Monaten vorbei“

Die WHO hat sich gegen die Einführung von Impfpässen ausgesprochen. Diese seien überhaupt nicht wirksam, zudem sei die Pandemie bald...

DWN
Finanzen
Finanzen Dax bricht zum Wochenenende ein - VW überrascht mit Aussagen zur E-Mobilität

Das deutsche Leitbarometer verzeichnet heute Morgen Verluste. Heute Nachmittag gibt es wieder wichtige Konjunkturdaten.

DWN
Politik
Politik Hohe Investitionen, mehr Autonomie: China stellt die Weichen für die kommenden fünf Jahre

Die grundlegenden Weichenstellungen auf dem derzeit stattfindenden Volkskongress deuten eine Tendenz zu Selbststärkung und innerer...

DWN
Politik
Politik Putin und Nawalny für Friedensnobelpreis nominiert

Unter den Nomminierten für den diesjährigen Friedensnobelpreis finden sich auch Russlands Präsident Wladimir Putin und sein Gegenspieler...

DWN
Finanzen
Finanzen Monetärer „Reset“: Warum der Goldstandard das Fiat-Geldsystem ersetzen muss

Das aktuelle Fiat-Geldsystem ist durchsät von finanziellen Verzerrungen und Schulden. Dieses System ist eigentlich am Ende. Der Übergang...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Türkei sucht internationale Partner für Erdgas-Förderung im Schwarzen Meer

Die Türkei sucht nach internationalen Partnern, um die jüngst entdeckten massiven Erdgasvorkommen vor der türkischen Schwarzmeerküste...

DWN
Finanzen
Finanzen Wenn sich die Börse überhitzt, bringt Gold Sicherheit ins Portfolio

Die Daten zeigen es: Wenn es an der Börse stark bergab geht, dann haben in der Vergangenheit jene Investoren gut abgeschnitten, die...

DWN
Politik
Politik China ordnet für alle Einreisenden anale Abstriche an

Wer nach China einreist, muss sich mithilfe eines analen Abstriches auf Corona testen lassen. Der Test ist offenbar besser als gängige...