Politik

Obama ist der unbeliebteste US-Präsident seit 1945

Lesezeit: 1 min
04.07.2014 00:08
US-Präsident Barack Obama hat mit George W. Bush als unbeliebtesten US-Präsidenten seit dem Zweiten Weltkrieg gleichgezogen. Die Amerikaner ärgern sich über die Wirtschaftspolitik und über den Abbau der Bürgerrechte.

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Etwa 33 Prozent aller US-Amerikaner sagen, dass US-Präsident Obama der schlechteste Präsident seit dem Zweiten Weltkrieg ist. 28 Prozent der US-Amerikaner sehen in George W. Bush den schlechtesten Präsidenten seit dem Zweiten Weltkrieg.

Obamas Unbeliebtheit ist derart groß, dass 40 Prozent der Befragten ihn im direkten Vergleich mit George W. Bush schlechter finden. Doch 39 Prozent sind vom Gegenteil überzeugt. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der amerikanischen Quinnipac Universität hervor.

Zwischen 40 bis 55 Prozent der US-Amerikaner bewerten Obamas Wirtschafts-Politik als negativ. Doch auch im Kampf gegen den Terrorismus oder im Bereich der Außenpolitik erhält er negatives Feedback.

„In einer Zeitspanne von 69 Jahren hat es 12 Präsidentschaften gegeben. Obama ist gemeinsam mit George W. Bush im unteren Bereich der Beliebtheits-Skala“, sagt Tim Malloy von der Quinnipac Universität.

Doch Ronald Reagan und Bill Clinton sind hingegen verhältnismäßig beliebt. 35 Prozent der US-Amerikaner halten Reagan für den besten US-Präsidenten seit dem Zweiten Weltkrieg. Darauf folgen Bill Clinton mit 18 Prozent und John F. Kennedy mit 15 Prozent.


Mehr zum Thema:  

DWN
Unternehmen
Unternehmen Varta setzt auf drastische Maßnahmen: Alt-Aktionäre sollen gehen
22.07.2024

Der Batteriehersteller ergreift drastische Maßnahmen und wählt ein Verfahren, das verhindern soll, dass ein operativ gesunder Betrieb in...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Pekings Wirtschaftskurs sorgt für Frustration bei deutschen Firmen
22.07.2024

Das „Dritte Plenum“ sollte eigentlich für Aufbruchstimmung sorgen. Doch aus der Perspektive deutscher Firmen blieben die Beschlüsse...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Frauen in Führung: Anteil in deutschen Börsenunternehmen auf Rekordniveau
22.07.2024

Im Mai 2024 lag der Frauenanteil in den Aufsichtsräten deutscher Dax-Unternehmen bei 37,3 Prozent und in den Vorständen bei 19,3 Prozent,...

DWN
Technologie
Technologie Hightech, statt Handarbeit: Ein Blick in die Zukunft der Landwirtschaft
22.07.2024

Neue Anbaumethoden und Technologien verändern die Art und Weise, wie wir Lebensmittel produzieren. Ob KI-gestützte Wettervorhersagen,...

DWN
Technologie
Technologie E-Auto-Batterien: Wahrheit hinter dem CO2-Mythos
22.07.2024

Obwohl die Herstellung von E-Auto-Batterien viel Energie erfordert, weist ein Elektroauto über seine gesamte Lebensdauer hinweg eine...

DWN
Politik
Politik Nach Joe Bidens großem Schritt: Das Rennen in den USA ist wieder total offen
22.07.2024

Joe Biden hat letztlich doch auf seine Familie und enge Freunde gehört und am Sonntag endlich erklärt, er werde nicht noch einmal bei den...

DWN
Politik
Politik Biden kündigt auf X an: Keine Kandidatur für weitere Amtszeit - was passiert jetzt?
21.07.2024

US-Präsident Joe Biden hat auf der Plattform X bekannt gegeben, dass er nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren wird. Die Nachricht...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Erschreckende Studien: Einkommen bestimmt Lebenserwartung - Arme sterben früher!
21.07.2024

Alarmierende Studien: Wohlhabende leben 10 Jahre länger als Arme. Neue Erkenntnisse zeigen erschreckende Zusammenhänge zwischen...