Bahn zieht sich zurück

Fernbus-Reisen dürften demnächst teurer werden

Die Deutsche Bahn hat sich mit ihrer Marke Berlinlinienbus aus dem Geschäft mit Fernbussen zurückgezogen. Konkurrent Flixbus kontrolliert nun rund 80 Prozent des Marktes. Die Preise werden in den kommenden Monaten wahrscheinlich anziehen. Denn bis jetzt schreiben alle Betreiber nur Verluste.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.