Migrationsforscher Klaus J. Bade

Klaus J. Bade: „Deutsch-Türken sind in ihrer großen Mehrheit gut integriert“

Der Migrationsforscher Klaus J. Bade sieht die Deutsch-Türken mehrheitlich gut integriert. Er fordert eine pragmatische Migrations- und Asylpolitik, die dem aufgeklärten Eigeninteresse nützt und den humanitären Schutzverpflichtungen nicht schadet.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.