US-Attacken gegen Nordkorea zielen auf China und den Iran

Die US-Regierung hat den Tonfall gegenüber Nordkorea deutlich verschärft. Hinter einer mögliche Kommando-Aktion gegen Nordkorea steht das Kalkül, den Iran militärisch zu schwächen und damit den Einfluss Chinas in der Welt zurückzudrängen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick