Gemischtes

Flixbus: Neue Elektrobusse auf Fernstrecken kommen aus China

Lesezeit: 1 min
06.04.2018 17:15
Der Fernbus-Anbieter Flixbus setzt auf Fernstrecken zum ersten Mal Elektrobusse ein.
Flixbus: Neue Elektrobusse auf Fernstrecken kommen aus China

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Der größte europäische Fernbus-Anbieter Flixbus setzt ab diesen Monat zwischen Paris und Amiens (Nordfrankreich) Elektrobusse ein. Ab Sommer soll auch zwischen Frankfurt und Mannheim ein Elektrobus verkehren. Auf der circa 150 Kilometer langen Strecke in Frankreich kommen zwei Busse zum Einsatz, auf der rund 85 Kilometer langen Strecke in Deutschland einer.

Die Elektrobusse stammen aus der Produktion der chinesischen Fahrzeugbauer Yutong und BYD Auto. Yutong ist der größte Bus-Bauer der Welt. BYD Auto stellt mit dem BYD ebus den weltweit meistverkauften Elektrobus her. Modelle von deutschen Herstellern kämen nicht in Frage, so ein Flixbus-Sprecher gegenüber den Elektroauto-News: „Sie sind in der technologischen Entwicklung noch nicht für den Betrieb im Fernbus-Verkehr geeignet.“ Tatsächlich sind die Elektrobusse aus deutscher Produktion aufgrund ihrer fehlenden Reichweite nur im Stadtverkehr einsetzbar. Mit rund 700.000 Euro betragen die Anschaffungskosten eines Elektrobusses das Doppelte von dem, was ein dieselbetriebener Bus kostet.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Finanzen
Finanzen Zinswende gefährdet Unternehmensschulden: Die Risiken lauern im Verborgenen

Die Zinsen steigen und die Wirtschaft kühlt sich ab. Können die US-Unternehmen ihre massiven Schuldenberge dennoch abtragen oder droht...

DWN
Deutschland
Deutschland EU-Kommissar fordert Laufzeitverlängerung für deutsche AKW - und warnt Berlin

Ein hochrangiger EU-Kommissar fordert eine Laufzeitverlängerung der letzten aktiven Kernkraftwerke in Deutschland.

DWN
Finanzen
Finanzen Wie eine Familienstiftung vor staatlicher Enteignung schützt

Parteien und Gewerkschafter fordern immer wieder eine Vermögensabgabe. Wer sich davor schützen möchte, dem raten Experten zu einer...

DWN
Politik
Politik Niederlande: Massenproteste gegen neue Klima-Vorschriften der Regierung

Seit Tagen protestieren Landwirte und Fischer in den Niederlanden gegen neue Klima-Vorschriften der Regierung.

DWN
Deutschland
Deutschland Trotz hoher Preise: Deutsche Fleischindustrie beklagt große Einbußen

Während die deutsche Fleischindustrie große Einbußen erlitt, stiegen die Preise für Fleisch und Fleischwaren stark an. Jetzt muss der...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Rezession in Europa: Der „Abschwung ist eingeläutet“

Europa und namentlich die Eurozone sind die großen Verlierer der Verwerfungen auf den Energiemärkten und in der Weltpolitik - und Opfer...

DWN
Deutschland
Deutschland Bauern stöhnen unter der großen Hitze: Regionale Ernteausfälle in Deutschland

Die Hitzewelle zwingt Bauern in mehreren Regionen Deutschlands zu einer Not-Ernte ihres Getreides