Kreditvergleich – worauf vor Abschluss eines Kredits zu achten ist

 

Mehr zum Thema.

Benachrichtigung über neue Artikel:  
 
Lesezeit: 2 min
18.04.2019 09:39  Aktualisiert: 18.04.2019 09:39
Günstige Verschuldung, niedrige Zinsen – ein Kreditabschluss ist aktuell sehr verlockend. Wer jedoch unsicher ist, sollte einige Dinge beachten.
Kreditvergleich – worauf vor Abschluss eines Kredits zu achten ist
Foto: mma

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Noch nie war es so einfach, schnell einen Kredit zu bekommen. Allerdings ist heutzutage die Auswahl so groß, dass es sich unbedingt lohnt, genau hinzusehen, bevor der Kredit abgeschlossen wird. Wer dringend Geld benötigt, kann bequem rund um die Uhr vom PC aus einen Onlinekredit beantragen. Es ist aber auf jeden Fall dringend anzuraten, nicht gleich auf das erstbeste Angebot einzusteigen, sondern sich die Zeit für einen ausführlichen Kreditvergleich zu nehmen.

Günstige Kredite sichern – worauf ist zu achten?

Für viele Kreditnehmer führt der Weg direkt zu einer Bank – in den meisten Fällen ist dies die Hausbank. Nach einer persönlichen Beratung werden häufig Formulare ausgefüllt und unterschrieben, ohne vorher einen Kreditvergleich vorgenommen zu haben. Das erweist sich im Nachhinein oft als Fehler, denn ein Onlinekredit ist in der Regel günstiger. Eine Bank muss schließlich Mieten und Mitarbeiter zahlen, während die Abläufe online kostengünstiger sind. Um den günstigsten Kredit zu finden, sollte man etwas Zeit investieren und verschiedene Angebote vergleichen.

Für jeden Anlass den passenden Kredit erhalten

Ob große Anschaffung, Weiterbildung oder Traumreise: Es gibt immer wieder Situationen, in denen mehr Geld benötigt wird, als momentan vorhanden ist. Bevor jedoch für Immobilien, Auto, Urlaub oder andere Finanzierungen ein Kredit beantragt wird, ist ein Kreditvergleich unabdinglich. Wer das Darlehen clever wählt und seine private Situation realistisch einschätzt, vermeidet, in eine Schuldenfalle zu tappen. Banken haben deshalb einige grundlegende Voraussetzungen, die vorhanden sein müssen, damit eine Finanzierung überhaupt zustande kommt. Soll der Kredit beispielsweise für einen Auslandsaufenthalt, eine Sprachreise oder Weiterbildung eines Jugendlichen eingesetzt werden, hat er selbst keine Chance einen solchen zu bekommen. In Deutschland muss, wer ein Darlehen beantragen möchte, mindestens 18 Jahre alt sein.

Kredit für berufliche Selbstständigkeit

Online oder bei der Hausbank: Auch Freiberufler oder Selbstständige können einen Kredit beantragen. Oftmals ist die Aufnahme eines Kredits bei dieser Berufsgruppe sogar notwendig, um an das Startkapital für den ersten Schritt in die Selbstständigkeit zu gelangen. Damit sich die Banken auf einen Deal einlassen, wird vorab verlangt, den Verwendungszweck richtig zu definieren. Wird für das eigene Unternehmen Geld benötigt, kann ein Kredit gewährleistet werden. Allerdings verlangen die Banken eine Sicherheit, dass bedeutet, dass für Fahrzeuge, Werkzeuge etc. eine Sicherungsübereignung vereinbart wird. Unternehmen, die bereits längere Zeit auf dem Markt sind, haben übrigens bessere Chancen auf ein Darlehen als Firmengründer.

Ist eine Restschuldversicherung sinnvoll?

Wird eine Restschuldversicherung angeboten, sollte diese genauer unter die Lupe genommen werden. Eine solche Versicherung ist normalerweise teuer und enthält eine ganze Liste von Ausschlusskriterien. Allerdings dürfen aufgrund der europäischen Vermittlerrichtlinie diese Versicherungen nicht mehr so auf der Webseite platziert werden, dass Verbraucher sie aus Versehen abschließen. Es muss ermöglicht werden, sich für oder gegen eine Restschuldversicherung zu entscheiden.

Kredit ist nicht gleich Kredit

Grundsätzlich wird zwischen kurz- und mittelfristigen Krediten sowie bei einer Laufzeit von mehr als vier Jahren von langfristigen Krediten gesprochen. Als Darlehen werden Kredite mit sehr hohen Beträgen und einer langen Laufzeit bezeichnet. Weitere Unterarten von Krediten sind die Baufinanzierung und Bauspardarlehen, Konsumkredite, Beamtenkredite, Sofortkredite, Onlinekredite, Kredite ohne Schufa, Dispokredite, Ballonkredite oder Studentenkredite.

Die Situationen, in denen ein Darlehen benötigt wird, sind so vielfältig wie die angebotenen Kredite. Es kann fatale Auswirkungen haben, übereilt einen Kredit zu beantragen, ohne ausreichend Vergleiche angestellt zu haben und die eigene Situation realistisch einzuschätzen. Wer unsicher ist, sollte sich in Ruhe von einem unabhängigen Fachmann beraten lassen. Kreditinstitute und Banken sind nicht verpflichtet, Kreditnehmer umfassend über sämtliche Risiken aufzuklären. Natürlich liegt es im Interesse jedes Kreditnehmers, schnell wieder schuldenfrei zu sein. Deshalb sollte die Kreditlaufzeit realistisch eingeschätzt und weder zu kurz noch zu lang sein.


Mehr zum Thema:  

DWN
Politik
Politik Slowenischer Außenminister im DWN-Interview: Die EU ließen uns während der Flüchtlingskrise im Stich

Die slowenische Online-Zeitung "Finance" hat für die DWN den ehemaligen slowenischen Ministerpräsidenten und jetzigen Außenminister,...

DWN
Politik
Politik Südamerika: Kontinent ohne Hoffnung

Über 500 Jahre nach seiner Entdeckung funktioniert Südamerika noch immer wie zu den Zeiten der spanisch-portugiesischen Herrschaft. Ist...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Rekordhohe Schulden der Unternehmen bedrohen das globale Finanzsystem

Die Anleiheschulden der weltweiten Unternehmen haben ein neues Rekordniveau erreicht. Die OECD sieht in diesem Zusammenhang eine Bedrohung...

DWN
Politik
Politik Deutsche Entwicklungshilfe landet in den Geldkoffern afrikanischer Eliten

Eine Studie der Weltbank kommt zu dem Schluss, dass die Eliten in armen Ländern erhebliche Teile der Entwicklungshilfe-Zahlungen auf die...

DWN
Politik
Politik „Westlessness“, oder: Der Traum von der guten alten Zeit, die es nie gab

"Westlessness" hieß das Schlagwort auf der diesjährigen, vor wenigen Tagen zu Ende gegangenen Münchener Sicherheitskonferenz. Es drückt...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutschland: Demenzerkrankungen steigen dramatisch an

In Deutschland leben derzeit 1,8 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Bis zum Jahr 2050 wird es einen drastischen Anstieg...

DWN
Technologie
Technologie Corona-Krise zeigt die Macht von Chinas Überwachungs-Technologie

Im Kampf gegen die Corona-Krise weitet China die technologische Überwachung und Kontrolle seiner Bürger massiv aus. Auch wenn die...

DWN
Politik
Politik Südamerika: Ein Kontinent steht in Flammen

Das neue Jahrhundert sollte eine Zeit der politischen Stabilität und des wirtschaftlichen Aufschwungs für Südamerika werden. Doch die...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Tesla - der Überflieger unter den E-Autoherstellern

Kein Hersteller ist so eng mit der E-Mobilität verbunden wie Tesla: Das Unternehmen hat seine Umsätze innerhalb nur weniger Jahre weit...

DWN
Finanzen
Finanzen Noch mehr Enteignung? Spar-Zinsen in der Eurozone könnten weiter gesenkt werden

Die Bestrebungen der EZB, den Einlagensatz von aktuell minus 0,5 Prozent weiter in den negativen Bereich zu senken, treffen auf heftigen...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft China: Einkaufsmanager-Index stürzt wegen Corona-Virus auf Rekord-Tief

Die Investmentbank Nomura erwartet einen Absturz des chinesischen Einkaufsmanager-Index für Februar auf unter 40 Punkte.

DWN
Deutschland
Deutschland Einkommen und Hausbau: Eine Ausbildung lohnt sich mehr als ein Studium

Einer Studie zufolge haben Menschen mit Ausbildungen in der Lebensphase, in der die Familiengründung und der Hausbau erfolgt, die Nase...

DWN
Politik
Politik Völker, hört die Signale: Kamerad Trump

Mr. President war einmal. Jetzt heißt es: Kamerad Trump. Nina L. Chruschtschowa, Politikwissenschaftlerin und Enkelin von Nikita...

DWN
Politik
Politik Teurer „Green Deal“: Tiefe Gräben zwischen Nettozahlern und Kommission um künftige EU-Beiträge

In den Verhandlungen um die künftigen EU-Beiträge sind die Fronten verhärtet. Auf der einen Seite stehen die Nettozahler wie...

celtra_fin_Interscroller