Moderne Arbeitssklaven

Die Digitalisierung verkommt zum Machtinstrument

Am Beginn des Siegeszuges der Digitalisierung stand das Versprechen, dass Meinungsfreiheit und Demokratie weltweit auf dem Vormarsch sein werden. Inzwischen wird klar, dass die ungeahnten Möglichkeiten allzu oft der Überwachung und Kontrolle von Angestellten und Bürgern dienen. Die Gewerkschaften stehen der neuen Zeit ideenlos gegenüber.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der Amazon-Chef und reichster Mann der Welt Jeff Bezos. (Foto: dpa)

Der Amazon-Chef und reichster Mann der Welt Jeff Bezos. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER