Deutschland und Europa ziehen nicht mit

Spionage-Vorwurf: Trump setzt Huawei auf Schwarze Liste

Spioniert der chinesische Technologie-Konzern "Huawei" für Peking? US-Präsident Trump sagt, er glaube das, und hat den 5G-Vorreiter auf die Schwarze Liste gesetzt.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
US-Präsident Donald Trump ist in China nicht gerade beliebt. (Foto: dpa)

US-Präsident Donald Trump ist in China nicht gerade beliebt. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER