Gegenseitige Vorwürfe

Neue Seidenstraße: Duisburg und Hamburg konkurrieren um Chinas Gunst

Der Hamburger Hafen will das europäische Drehkreuz der chinesischen Neuen Seidenstraße werden. Diesen Anspruch erhebt auch der Duisburger Hafen. Die Fronten zwischen beiden Handelsknotenpunkten sind verhärtet.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der Hamburger Hafen will die Neue Seidenstraße in Deutschland dominieren. Doch das will auch der Duisburger Hafen. (Foto: dpa)

Ein Arbeiter im Hamburger Hafen. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.