Politik

US-Armee hält nächtliche Übungen in Downtown Los Angeles ab

Lesezeit: 1 min
06.02.2019 17:12
Die US-Armee führt bis zum 9. Februar ein Manöver in der Innenstadt von Los Angeles durch.
US-Armee hält nächtliche Übungen in Downtown Los Angeles ab
Die US-Armee in Downtown Los Angeles. (Foto: LAPD)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

Seit dem 5. Februar 2019 führt die US-Armee ein Militärmanöver in Los Angeles und Long Beach durch. Das Manöver wird am 9. Februar 2019 enden.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter teilte das Los Angeles Police Department (LAPD) am 5. Februar 2019 mit: “Wir möchten die Bevölkerung wissen lassen, dass die Vertreter der Armee und der LAPD sich mit den Geschäftsinhabern und Anwohnern in Verbindung gesetzt haben und sie über das heutige Training in der Nähe des Olympic Blvd in der DTLA (Innenstadt von Los Angeles, Anm. d. Red.) informiert haben. Wir schätzen Ihre fortwährende Unterstützung, während die Armee dieses wertvolle Training durchführt.”

“Einwohner können Geräusche hören, die mit dem Training zusammenhängen. eder ausgewählte Standort ermöglicht es Spezialteams und Flugbesatzungen, ein Höchstmaß an Einsatzbereitschaft und -kompetenz zu gewährleisten, die Ausrüstung zu validieren und standardmäßige Sicherheitsverfahren anzuwenden. Die Schulung ist von wesentlicher Bedeutung, um sicherzustellen, dass die bediensteten Mitarbeiter umfassend ausgebildet und darauf vorbereitet sind, unsere Nation im Ausland zu verteidigen”, zitiert die Los Angeles Times die LAPD aus einer Mitteilung.

CBS Los Angeles veröffentlichte über Twitter ein Video vom Manöver.

Die Lokalzeitung Eastsider L.A. berichtet: “Mehrere tief fliegende Hubschrauber rumpelten am Montagabend über dem Echo Park und ratterten an Türen und Fenstern.”

Eine Anwohnerin teilt über Twitter mit: “Mein Vermieter erhielt noch nicht mal eine Warnung. Wir hätten fast einen Herzinfarkt bekommen und dachten, dass die Innenstadt angegriffen wird - oder etwas anderes passiert ist.”

Ein weiterer Twitter-Nutzer fragt: “Hat die Armee nicht Dutzende und Dutzende von Stützpunkten, auf denen sie trainieren können?”

Ein Twitter-Nutzer teilt mit, dass es derartige Übungen bereits zuvor in Philadelphia, New York City und in weiteren Städten gegeben habe. Diese wurden durch das United States Joint Special Operations Command (JSOC) durchgeführt. “Diese Übungen finden regelmäßig in großen Ballungsräumen des Landes statt. Diese hier ist eigentlich eine der weniger spektakulären”, so der Nutzer.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Unternehmen
Unternehmen Weniger Administration, mehr Weiterentwicklung: Digitale bAV-Verwaltung für mehr „Human“ im HR

Was macht einen Arbeitsplatz attraktiver als andere. Sicherlich mehr als nur das monatliche Gehalt. Langfristiges Denken kann sich für...

DWN
Technologie
Technologie Roboterverkäufe sollen 2021 zweistellig wachsen

Dank einer reißenden Nachfrage in Asien werden die Verkäufe von Industrierobotern in diesem Jahr wieder deutlich anziehen.

DWN
Deutschland
Deutschland Elektro-Busse lösen bundesweit schwere Brände aus

In den vergangenen Wochen hat die Selbstentzünding von E-Bussen in mehreren deutschen Städten schwere Brandkatastrophen ausgelöst.

DWN
Finanzen
Finanzen Hammer-Urteil Bundesfinanzhof: Kampf gegen Corona-Politik ist steuerrechtlich nicht gemeinnützig

Der Kampf gegen die Corona-Politik gilt steuerrechtlich nicht als gemeinnützig. Das hat der Bundesfinanzhof in München in einem...

DWN
Finanzen
Finanzen Der neue Bitcoin-ETF ist eine Falle – wie einst der erste Gold-ETF

Der erste Bitcoin-ETF hat den Handel aufgenommen. Doch der Goldexperte Tom Luongo warnt Anleger. Denn er kennt diese Falle aus dem...

DWN
Finanzen
Finanzen Über 20.000 Dollar pro Gold-Unze schwirren auf dem Markt herum

Aufgrund der ultralockeren Geldpolitik der Fed betragen die Dollar-Gold-Ratio über 20.000 Dollar und die Dollar-Silber-Ratio über 3.000...

DWN
Finanzen
Finanzen Sieben beliebte Anlageformen, die auf Angst beruhen

Die Angst ist ein entscheidender Treiber beim Investieren, und die Ängste der verschiedenen Investorentypen führen entsprechend zu...

DWN
Politik
Politik Lagebericht Syrien: Russland zerstört Hauptquartier türkischer Söldner, Ankara bereitet Großangriff auf US-Verbündete vor

Während die türkische Armee einen neuen Feldzug gegen US-Verbündete in Syrien vorbereitet, verstärkt Russland den Druck auf die...

DWN
Finanzen
Finanzen Dax: Anleger warten auf EZB-Entscheidung

Die Märkte sind heute Morgen sehr langsam gestartet. Nachmittags könnte sich das ändern.