Politik

Türkei kurios: Aus Moscheen erklingt das Antifa-Partisanenlied “Bella Ciao”

Lesezeit: 1 min
20.05.2020 19:46
Aus den Moschee-Lautsprechern der Stadt Izmir wurde am Mittwochabend nicht der Gebetsaufruf, sondern das Antifa-Partisanenlied "Bella Ciao" abgespielt.
Türkei kurios: Aus Moscheen erklingt das Antifa-Partisanenlied “Bella Ciao”
Unbekannte sollen in Izmir die Moschee-Lautsprecher sabotiert haben. (Foto: dpa)
Foto: Roland_Witschel

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Am 20. Mai um 17 Uhr (Ortszeit) ertönte aus den Lautsprechern der Moscheen in Izmir nicht in etwa der Gebetsruf, sondern das italienische Partisanenlied “Bella Ciao”, berichten diverse türkische Medien.

Die Stadt teilt in einer Mitteilung mit: “Heute, gegen 17:00 Uhr, wurde durch Unbekannte eine Sabotage auf die Lautsprecher einiger Moscheen in verschiedenen Teilen unserer Stadt durchgeführt, indem die Frequenz unseres zentralen Systems gestört wurde. Notwendige Strafanzeigen wurden eingereicht und die notwendigen Ermittlungen eingeleitet.”

Das Lied “Bella Ciao” ist in der Türkei besonders unter den Ultras mehrerer Fußballclubs und bei linken Gruppierungen beliebt. Aus verschiedenen Videos auf YouTube geht hervor, dass die Einwohner der Stadt den Fauxpas mit Humor aufnahmen.


Mehr zum Thema:  

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsche Großhandelspreise markieren stärksten Anstieg seit den 60er Jahren

Die Großhandelspreise haben im April den stärksten Anstieg seit Beginn der Zeitreihe in den 1960er Jahren markiert.

DWN
Deutschland
Deutschland Interview mit Angela Merkel: "Man kann auch etwas von mir lernen"

DWN-Autor Arno Luik hat im März sein Buch "Als die Mauer fiel, war ich in der Sauna. Gespräche über den Wahnsinn unserer Zeit"...

DWN
Deutschland
Deutschland Rheinmetall: Wandel durch Krieg

"Wandel durch Handel": Bis vor kurzem galt dieses Motto noch.

DWN
Finanzen
Finanzen Bärenmarkt voraus: Was Anleger derzeit von professionellen Tradern lernen können

Investoren und Trader betrachten Märkte aus geradezu gegensätzlichen Perspektiven, die beide Erfolg haben können. Doch in einem...

DWN
Deutschland
Deutschland Ernst Wolff: "Friedrichs Traum von der Freiheit"

Ernst Wolff hat ein neues Buch veröffentlicht, das wir an dieser Stelle besprechen.

DWN
Technologie
Technologie Steht die Atomkraft vor einer Renaissance? Teil 2

Lesen Sie den zweiten Teil der Atomkraft-Analyse von Nicolas Dvorak: Die Bundesregierung könnte den Ausstieg aus der Atomkraft...

DWN
Politik
Politik Widerstand wächst: Befreit sich Südamerika von der Knute der USA?

Lesen Sie die große Analyse von DWN-Autor Rüdiger Tessmann: Wie Südamerika zwei Jahrhunderte lang unter US-amerikanischer Herrschaft...

DWN
Politik
Politik Macron will die EU abschaffen

Kaum jemand bekam mit, welche Pläne der französische Präsident diese Woche verkündete.