Deutschland

Sich selbst beschenken!

Lesezeit: 1 min
23.11.2020 00:00
Aktion
Sich selbst beschenken!
Das passende Geschenk unterm Tannenbaum – ein DWN-Jahresabo. Foto: Gerald Matzka/dpa
Foto: Gerald Matzka

„Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen“, sagte einmal einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten. Dem einstigen Staatsmann Benjamin Franklin ist – davon sind wir überzeugt – uneingeschränkt zuzustimmen. Gerade in diesen besonderen Zeiten erweisen sich gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Informationen als unabdingbar.

Zum Weihnachtsfest 2020 sollten Sie sich selbst etwas Gutes tun – und das nachhaltig! Der exklusive Zugang zu unabhängigen Nachrichten ist dafür geradezu prädestiniert.

Schenken Sie sich selbst ein Online-Jahresabo* und erhalten nach erfolgreicher Bestellung umfassenden Zugriff auf spannende Reportagen und Interviews, ausführliche Hintergrundberichte und Analysen, umfassende Nachrichten und vieles mehr.

So einfach geht’s:

Schließen Sie direkt hier ein reduziertes Online-Jahresabo ab oder bestellen Sie später ein reguläres Online-Jahresabo und geben Sie bei ihrer Bestellung den Gutschein-Code „Für_Sie_2020“ ein. Daraufhin schenken wir Ihnen 20 Euro auf den ersten Jahresbeitrag.

Nun heißt es, einfach einloggen und lesen!

Haben Sie Fragen oder können wir Sie beraten? Sie erreichen uns unter leserservice@deutsche-wirtschafts-nachrichten.de oder telefonisch unter 030-810-160-03.

*Mindestlaufzeit 1 Jahr. Ab dem zweiten Jahr beträgt der Abo-Preis 119,99 Euro jährlich.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Russlands Öl- und Gasvorkommen gehen zur Neige

Die Öl- und Gasvorkommen der Russischen Föderation werden nach offiziellen Angaben bald zur Neige gehen, sagt der russische...

DWN
Finanzen
Finanzen Inflationsschock in den USA: Verbraucherpreise steigen um 4,2 Prozent

Die Furcht vor einer höheren Inflation lastet seit Tagen auf den Aktienmärkten. Nun meldet das Arbeitsministerium die höchste...

DWN
Deutschland
Deutschland Mieter und Vermieter müssen CO2-Sondersteuer bezahlen: „Am Ende der Kanzlerschaft Merkels ist das vermietete Privateigentum in akuter Gefahr“

Die Kosten der neuen Sondersteuer auf das Naturgas CO2 müssen Mieter und Vermieter künftig zu gleichen Teilen bezahlen. Vertreter der...

DWN
Finanzen
Finanzen Alzheimer: So bewahren Sie Freiheit, Finanzen und Lebensqualität trotz Diagnose

Betroffene und Angehörige reagieren zuerst geschockt auf die Diagnose von Alzheimer oder anderen Demenzerkrankungen. Doch gerade in diesen...

DWN
Politik
Politik Der „Great Reset“ ist keine Verschwörungstheorie, sondern eine Realität

Der „Great Reset“ wird in der Öffentlichkeit als Verschwörungstheorie abgetan. Doch das stimmt nicht. Es handelt sich dabei um eine...

DWN
Deutschland
Deutschland Heute vor 72 Jahren: Alliierte Militärgouverneure genehmigen das Grundgesetz

Am 12. Mai 1949 hatten die Militärgouverneure Clay, Robertson und Koenig das Grundgesetz vorbehaltlich der Bestimmungen des...

DWN
Deutschland
Deutschland Drosten: Ohne Corona-Impfung wird man sich "unweigerlich infizieren"

Wer sich gegen eine Impfung entscheide, der werde sich "unweigerlich" mit dem Corona-Virus infizieren, sagte der Virologe Christian...

DWN
Politik
Politik Baerbock will mindestens 2 Prozent der Fläche Deutschlands mit Windkraftanlagen bestücken

Annalena Baerbock zufolge müssen mindestens 2 Prozent der gesamten deutschen Landfläche mit Windkraftanlagen bestückt werden, um das...