Finanzen

So erfüllt sich Ihr Traum vom Eigenheim

Lesezeit: 2 min
20.11.2020 00:00
Das Eigenheim als Altersvorsorge? Viele Deutsche träumen davon. Doch nur wenige besitzen hierzulande tatsächlich die Immobilie, die sie bewohnen. Wie Sie Ihren finanziellen Rahmen für einen Immobilienerwerb berechnen und was die größten Stolpersteine beim Kauf sind, erklärt Expertin Sylvia Schäfer-Kopplin von Wüstenrot im Interview.
So erfüllt sich Ihr Traum vom Eigenheim
Wer bauen oder kaufen will, steht oft vor einem Hindernis: Die Suche nach dem geeigneten Objekt. (Foto: Pixabay)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Altersvorsorge neu gedacht: Eine eigene selbstgenutzte Immobilie kann ein sehr wichtiger Bestandteil zur Altersvorsorge sein. Deutschland ist mit einer Eigenheimquote von rund 51,5% im europäischen Vergleich absolut abgeschlagen, nur in der Schweiz besitzen weniger Menschen eine eigene Immobilie. Was können dafür die Gründe sein?

Sylvia Schäfer-Kopplin: Deutschland liegt, was die Wohneigentumsquote in Europa angeht, auf einem der hinteren Plätze. Ursächlich dafür sind unter anderem die Immobilienpreise für Wohnimmobilien, die gerade in den letzten Jahren nochmals deutlich gestiegen sind. Das Angebot ist zudem vielerorts knapp und es fehlt Bauland für Neubauten. Ein weiterer wesentlicher Grund für die geringe Eigentumsquote ist nach wie vor im fehlenden Eigenkapital zu suchen. Nur elf Prozent der Mieter in Deutschland verfügt über ein angespartes Vermögen von mehr als 50.000 Euro.

Lesen Sie das ganze Interview hier auf unserer neuen Publikation Altersvorsorge Neu Gedacht.

***

Altersvorsorge-neu-gedacht.de ist die neueste Publikation von Bonnier Business Press Deutschland. 


Mehr zum Thema:  

DWN
Deutschland
Deutschland Berliner Polizei verbietet zwölf Corona-Demos am Wochenende – das ist die Liste

Die Berliner Polizei hat zwölf Corona-Demos verboten, die am Wochenende in der Hauptstadt stattfinden sollten.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Bayers Monsanto-Desaster wird immer teurer

Schon vor der Übernahme von Monsanto waren die extremen Risiken bekannt. Die Bayer-Manager zogen diese trotzdem durch. Nun wird der...

DWN
Deutschland
Deutschland Diese Methoden setzt das Finanzamt bei der Betriebsprüfung ein

Das Finanzamt setzt ausgeklügelte Methoden ein, um Steuersünder dingfest zu machen. In diesem Artikel werden die verschiedenen...

DWN
Finanzen
Finanzen Serie „So werde ich zum Anleger“: Das Portfolio

Einsteiger verzweifeln oft, wenn sie in Fonds, ETFs oder Aktien investieren wollen. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, auf welche...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutschlands Top-Ökonomen äußern sich zur höchsten Inflationsrate seit 1993

Neun deutsche Top-Volkswirte haben sich zur aktuellen Inflations-Situation geäußert. Einer der Ökonomen fordert deutliche...

DWN
Politik
Politik Grüne fordern milliardenschweres Klima-Vorsorge-Paket

Mit einem Milliardenpaket wollen die Grünen Flutkatastrophen vorbeugen. Das Umweltministerium will die Schäden des Klimawandels besser...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsche Inflationsrate springt im Juli nach oben

Bei den deutschen Verbraucherpreisen zeichnet sich für Juli ein sprunghafter Anstieg ab.

DWN
Finanzen
Finanzen EZB-Direktor: Zentralbank muss Europas Wirtschaft „heiß laufen“ lassen

EZB-Direktor Fabio Panetta zufolge müsse die Zentralbank die europäische Wirtschaft womöglich „heiß laufen“ lassen, um das neue...