Finanzen

Dax geht nach starker Entwicklung geruhsam ins Wochenende

Lesezeit: 1 min
18.12.2020 10:40  Aktualisiert: 18.12.2020 10:40
Das deutsche Leitbarometer hat heute Morgen etwas zugelegt. Der letzte Handelstag in der Woche wird wohl ruhig werden, glauben viele Börsianer.
Dax geht nach starker Entwicklung geruhsam ins Wochenende
Gestern war SAP der Tagesgewinner. (Foto: dpa)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Das deutsche Leitbarometer hat am Freitag bis 10.30 Uhr ein Plus von 0,3 Prozent auf 13.713 Punkte verzeichnet.

Die Börsianer sprechen von einer „starken Woche“, die die Märkte bislang gezeigt hätten. So hat das deutsche Leitbarometer von Montag bis Donnerstag satte vier Prozent zugelegt. Insbesondere die zuletzt positive Entwicklung beim Kampf gegen Pandemie hatte die Anleger überzeugt.

Die Infektionszahlen und die Zahl der Corona-Toten sind zwar zuletzt wieder gestiegen. Doch gibt es derzeit auch gute News bei der Impfstoffentwicklung: So kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die ersten Impftermine in Deutschland an.

Zudem diskutieren die Medien, welche Gruppe als erstes mit der Arznei versorgt werden. Damit zeichnet sich vorsichtig ab, dass es vielleicht doch irgend wann einmal ein Ende der Krise gibt. Das war vor einigen Wochen noch nicht so.

Auch gestern hat der Dax seinen Aufwärtstrend weiter fortgesetzt. Das deutsche Leitbarometer gewann 0,8 Prozent auf 13.667 Zähler. Die Liste der Tagesgewinner führte SAP mit einem Plus von 2,1 Prozent auf 105 Euro an. Den zweiten Platz sicherte sich der Titel von adidas, der einen Gewinn von 1,6 Prozent auf 295 Euro verzeichnete. Merck kam mit einem Zuwachs von 1,5 Prozent auf 139,10 Euro über die Ziellinie und damit auf Rang drei.

Die Aktie hingegen, die am meisten verlor, war MTU, das 1,6 Prozent auf 204,50 Euro einbüßte. Henkel verlor 1,2 Prozent auf 90,24 Euro und landete am dem zweiten Platz in dieser Tabelle. Beiersdorf ging mit einem Minus von 1,2 Prozent auf 93,70 Euro aus dem Rennen und platzierte sich als Dritter in dieser Statistik.


Mehr zum Thema:  

DWN
Ratgeber
Ratgeber Bestens geplant: Einkommensvorsorge für Beamte

Die neue Allianz Einkommensvorsorge schützt Beamte und alle, die es werden wollen, vor den finanziellen Risiken einer Berufs- oder...

DWN
Politik
Politik Botschaft an Europa: Die USA rücken von der Monroe-Doktrin ab

Die neue US-Regierung hat offenbar einen Wandel in der amerikanischen Lateinamerika-Politik eingeleitet.

DWN
Politik
Politik Spahns Gesundheitsministerium meldet plötzlich: „Mitglieder des Beirats betonten, dass die Pandemie zu keinem Zeitpunkt die stationäre Versorgung an ihre Grenzen gebracht hat“

Dem Bundesgesundheitsministerium zufolge hat die Pandemie die stationäre Versorgung zu keinem Zeitpunkt an ihre Grenzen gebracht. Das geht...

DWN
Politik
Politik Paukenschlag in Nahost: Saudi-Arabien schickt Geheimdienstchef zu Gesprächen nach Syrien

Bislang unbestätigten Berichten zufolge bereitet Saudi-Arabien eine Normalisierung in den Beziehungen zu Syrien vor. In die geopolitische...

DWN
Finanzen
Finanzen Robuste Silbernachfrage wird den Preis deutlich nach oben ziehen

Der Silbermarkt stand zuletzt im Schatten der wirtschaftlichen Krise. Doch dieses Jahr wird der Silberpreis nicht mehr nur von Anlegern...

DWN
Finanzen
Finanzen US-Finanzministerin Yellen löst Verwirrung um mögliche Zinserhöhungen aus

US-Finanzministerin Janet Yellen hat mit Bemerkungen zu angeblich notwendigen Leitzins-Anhebungen Verwirrung ausgelöst.

DWN
Politik
Politik Blaupause des Verteidigungsministeriums sieht grundlegenden Umbau der Bundeswehr vor

Eine vom Bundesverteidigungsministerium erarbeitete Blaupause sieht einen grundlegenden Umbau der Bundeswehr vor - die Truppe soll...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Welthandel: Chinas Import-Boom beflügelt den Baltic Dry Index

Chinas massive Rohstoffimporte haben den wichtigsten Seehandels-Indikator beflügelt. Analysten zufolge hat der Baltic Dry Index ein...

DWN
Deutschland
Deutschland Nach Entscheidung gegen Maskenpflicht: Bayrische Staatsanwaltschaft geht gegen Richterin vor

Nach dem Weilheimer Urteil zur Maskenpflicht in der Schule prüft nun die Staatsanwaltschaft mehrere Anzeigen wegen Rechtsbeugung gegen die...