Finanzen
Werbung

Gem4me-Erfolge in 2022: Vom Newsfeed bis zur Audiotranskription

Lesezeit: 3 min
19.12.2022 17:00
Im Jahr 2022 hat sich vieles auf der Welt ereignet und nicht alles davon war positiv. Aber am Ende des Jahres ist es üblich, sich nur an das Beste zu erinnern und zu hoffen, dass es im alten Jahr verbleibt und ausschließlich Gutes ins neue Jahr folgt. Umso mehr war das Jahr für viele Menschen ein erfolgreiches. Heute werden wir den Messenger Gem4me analysieren, der sich im Jahr 2022 durch so viele neue Funktionen weiterentwickelt hat, dass man kaum nur noch bloß von einem „Messenger“ sprechen kann.
Gem4me-Erfolge in 2022: Vom Newsfeed bis zur Audiotranskription
Gem4me Messenger

Newsfeed

Kennen Sie eigentlich viele Instant Messenger mit integriertem Newsfeed? Eher unwahrscheinlich, wenn es sie überhaupt gibt und Sie auch nicht gerade den chinesischen WeChat dazuzählen, der im Allgemeinen alles hat. In Gem4me wurde 2022 ein Newsfeed integriert. Das war als logischer Schritt anzusehen, nachdem Kanäle vor einem Jahr im Messenger erschienen waren. Die Nachrichten befinden sich ebenfalls im Kanalabschnitt und bestehen aus den Veröffentlichungen der Kanäle, die der Benutzer abonniert hat. Um in Erfahrung zu bringen, was Ihre Lieblingsseiten über den Tag gepostet haben, müssen Sie nur noch auf eine Schaltfläche zu drücken.

Kostenlose Transkription von Sprachnachrichten

Die Erfindung von Sprachnachrichten spaltete die Menschen in zwei Lager. Während die Absender sich über ihre Bequemlichkeit freuen, beschweren sich die Empfänger meist über ihre unerwünschten Nebeneffekte: sie sind unpraktisch an öffentlichen Orten abzuhören, sie erfordern zu viel Zeit und Aufmerksamkeit und dann können Informationen von ihnen nicht durch Suchen gefunden werden. Besonders ungünstig stellt sich das für die Arbeit heraus. Denn oft kommt es vor, dass aus der vergangenen Korrespondenz etwas geklärt werden muss – und wie geht das, wenn nur noch eine Audioaufnahme im Chat verbleibt?

Daher ist die Transkription von Audiodateien eine notwendige Funktion in jeder Anwendung, in der sie aufgezeichnet und gesendet werden kann. Überraschenderweise verfügt nicht jede Anwendung über solch eine Funktion und wenn doch, muss dafür bezahlt werden. In Gem4me ist die Audiotranskription kostenlos. Bisher funktioniert es nur mit Englisch und ein paar weiteren Sprachen fehlerfrei, aber die Entwickler haben versprochen, die Liste zu erweitern.

Für Blogger: Feedback, Streams und Spenden

Für Autoren von Kanälen ist es wichtig, Feedback von ihren Lesern zu erhalten. Als es möglich wurde, Kommentare zu hinterlassen, freuten sich sowohl Blogger als auch die Abonnenten. Jetzt können die Leser mit dem Autor über den neuen Beitrag diskutieren und der Blogger kann ihre Wünsche für die Zukunft berücksichtigen.

Die Entwickler fügten auch die Möglichkeit hinzu, über einen speziellen Dienst innerhalb der Plattform Spenden an die Blogger zu senden. Dafür muss der Kanalautor nur seine Zahlungsdetails in seinem Profil hinterlassen, woraufhin neben dem Kanalnamen ein spezielles Symbol erscheint. Übrigens erhebt Gem4me für all diese Transaktionen keine Provision.

Und noch in diesem Jahr erhielten die Gem4me-Blogger die Möglichkeit, Streams auszurichten. Für viele Autoren stellt dies eine Grundvoraussetzung dar, um die Plattform als vollwertige Blogging-Plattform zu betrachten. So können Co-Hosts zu Streams eingeladen und auch Sendungen aufgezeichnet werden.

Fokus auf Sicherheit und Datenschutz

In Ihrem privaten Bereich, in dem Sie mit Freunden chatten, interessante Kanäle lesen oder sogar führen können, können Sie sich immer sicher fühlen und müssen keine Angst haben, das Gefühl über die Kontrolle zu verlieren.

Die wenigsten Menschen mögen es, wenn sie durch Anrufe und Nachrichten von Fremden abgelenkt werden. Gem4me hat sich auch diesem Problem angenommen. Jetzt können Sie Anrufe und Sprachnachrichten von unbekannten Personen einfach blockieren. Ebenfalls obliegt es Ihrer Wahl, ob Sie Kanalabonnements ohne Ihr Wissen zulassen möchten. In den Einstellungen können Sie über die Art der Kommunikation bestimmen, die Ihnen gefällt.

Viele neue Optionen

Ebenfalls machen wir auf neue wichtige Aktualisierungen in bereits bestehenden Diensten aufmerksam. Beispielsweise können Sie jetzt Anrufe aufzeichnen. Das ist insbesondere eine nützliche Funktion, wenn Sie ein wichtiges Meeting aufzuzeichnen haben oder Materialien für die spätere Bearbeitung speichern müssen.

Und jetzt können Sie auch Ihre eigenen privaten Aufkleber erstellen. Nehmen Sie Ihre Lieblingsfiguren, lustige Memes oder irgendetwas und erstellen Sie Ihr eigenes einzigartiges Stickerpaket. Freunden können Sie beispielsweise Aufkleber schicken, die Sie aus ihren Fotos erstellt haben.

***

Was ist im nächsten Jahr von Gem4me zu erwarten? Wahrscheinlich nur Revolutionen im Lager der Messenger. Alle kleinen Ziele sind uninteressant.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Indiens Raffinerien bezahlen russisches Öl in Dirhams

Die indischen Raffinerien bezahlen den größten Teil ihrer Öl-Importe aus Russland in Dirham, der Währung der Vereinigten Arabischen...

DWN
Politik
Politik Die spektakulären Pleiten der Energie- und Währungspolitik

Der Kampf gegen fossile Brennstoffe treibt immer skurrilere Blüten. Und auch die Geldpolitik der Notenbanken hat nicht den Effekt, den...

DWN
Politik
Politik Medwedew: Mehr US-Waffen bedeuten, „ganze Ukraine wird brennen“

Mehr US-Waffenlieferungen an die Ukraine würden bedeuten, dass „das gesamte Herrschaftsgebiet Kiews brennen wird“, sagte der frühere...

DWN
Deutschland
Deutschland Energie in Deutschland weiter zu teuer, Unternehmen wandern ab

Die Energiepreise in Deutschland mögen sich etwas beruhigt haben. Doch die Deindustrialisierung schreitet voran, Fabriken und...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Chinas Automarken erobern die Welt

In den letzten Jahren sind die chinesischen Autoexporte massiv angestiegen. In wenigen Jahren wird China mehr Autos exportieren als der...

DWN
Unternehmen
Unternehmen BMW investiert 800 Millionen Euro in E-Auto-Produktion in Mexiko

Das Werk in San Luis Potosi soll die globale E-Auto-Produktion von BMW massiv verstärken. Doch Mexiko ist nicht das einzige Ziel von...

DWN
Politik
Politik USA: Haben chinesischen Spionage-Ballon abgeschossen

Der chinesische Ballon wurde vor Küste zum Absturz gebracht, sagte US-Verteidigungsminister Austin und erneuerte die Spionagevorwürfe...

DWN
Technologie
Technologie Was treibt die Innovation an?

Die Erfindung neuer Technologien ist eine der stärksten Antriebsquellen des Kapitalismus. Doch wie entsteht dieser Prozess? Eine Zeitreise...