Technologie

Multi-Talent: Glühbirne verbreitet Licht, Musik und Internet

Lesezeit: 1 min
03.03.2015 12:13
Lampen bringen künftig mehr als nur Licht: Musik und Internet kommen künftig ebenfalls aus den Led-Birnen. Der Nutzer kann alle Funktionen via Smartphone-App steuern.
Multi-Talent: Glühbirne verbreitet Licht, Musik und Internet

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

Led-Birnen machen neben Licht künftig auch Musik, Internet und Videos. Eine solche multifunktionelle Lampe hat ein Startup namens Sengled entwickelt. Die Idee dahinter ist das Grundkonzept des Internets der Dinge - alles mit allem zu vernetzen: Eine Kombination von Technologien an einem Gerät, das man ohnehin fest installiert zu Hause hat: Was immer noch aussieht wie eine einfache energiesparenden Led-Birne, ist ebenso ein Verstärker für WLAN-Netze, der das Signal des Routers in den Raum weitergibt, oder wahlweise ein Bluetooth-Lautsprecher. Sengled baut zudem eine Version mit einer integrierten Kamera.

So ausgestattet verbreitet die Glühbirne von Sengled nicht nur Licht, sondern auch Internet und Musik. Mit dem Smartphone kann diese von jedem beliebigen Ort aus ferngesteuert werden. Allerdings kostet die smarte Birne ein Vielfaches der normalen Leds: Eine WLAN-Birne gibt es ab 50 Euro, die Lautsprecher kosten 120 Euro. Unternehmenschef Richard He ist dennoch zuversichtlich, dass die Nachfrage da ist: Er hat sich das Ziel gesetzt,  eine Million Stück zu verkaufen.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

 


Mehr zum Thema:  

DWN
Finanzen
Finanzen Japans Notenbank droht Crash der globalen Finanzmärkte auszulösen

Namhafte Spekulanten wetten massiv auf einen Zinsanstieg in Japan, da die Notenbank keine andere Wahl zu haben scheint. Doch die globalen...

DWN
Deutschland
Deutschland Ende der EEG-Umlage: Warum Sie noch heute Ihren Strom ablesen sollten

Es sollte einmal ein großer Entlastungsschritt werden. Doch die Abschaffung der Ökostrom-Umlage reicht aus Sicht von Experten nicht aus,...

DWN
Politik
Politik Russische Hacker nehmen Europa ins Fadenkreuz: EU wappnet sich für Cyberkrieg

Allein in dieser Woche wurden bereits Institutionen zweier europäischer Länder zur Zielscheibe russischer Hacker. Etwa zeitgleich einigt...

DWN
Finanzen
Finanzen Kommt eine neue Weltordnung – und wie können Anleger reagieren?

Mit China und Russland bildet sich ein neuer Gegenpol zu den USA. Anleger können sich gegen die geopolitischen Risiken nicht bloß durch...

DWN
Politik
Politik Die EU: Große Zukunft oder baldiger Zerfall?

Die EU – beziehungsweise die Reihe von Organisationen, aus denen sie hervorgegangen ist – besteht seit nunmehr 71 Jahren. Für viele...

DWN
Panorama
Panorama Globale Lebensmittelkrise treibt Millionen Menschen in die Hungersnot

Die Welt steht vor einer globalen Lebensmittelkrise. Der Krieg in der Ukraine ist dabei nur der Auslöser einer ohnehin instabilen globalen...

DWN
Deutschland
Deutschland Studie: So abhängig ist Deutschland von Rohstoff-Importen

Deutschland ist in Bezug auf Rohstoffe nicht nur völlig abhängig, sondern auch sehr anfällig. Eine Studie des Münchner ifo-Instituts...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Papierindustrie schlägt wegen Gaskrise Alarm

Die energieintensive Papierindustrie in Deutschland warnt vor dem Hintergrund der Gaskrise vor einem Produktionsstopp. Dabei geht es um die...