Weltwirtschaft

Kupferpreis fällt auf Zweiwochen-Tief

Lesezeit: 1 min
22.07.2015 10:33
Aufgrund der Furcht vor einer schwächeren Nachfrage aus China verbilligte sich der Kupferpreis am Mittwoch in der Spitze um 1,7 Prozent auf ein Zwei-Wochen-Tief von 5363 Dollar je Tonne.
Kupferpreis fällt auf Zweiwochen-Tief
Das Industriemetall Kupfer verbilligte sich am Mittwoch in der Spitze um 1,7 Prozent. (Grafik: ariva.de)

Mehr zum Thema:  
China >
Benachrichtigung über neue Artikel:  
China  

Die Furcht vor einer schwächeren Nachfrage aus China hat dem Kupferpreis am Mittwoch zu schaffen gemacht. Das Industriemetall verbilligte sich in der Spitze um 1,7 Prozent auf ein Zwei-Wochen-Tief von 5.363 Dollar je Tonne. Nach Angaben des chinesischen Industrieministers sind noch immer kräftige Anstrengungen notwendig, um die Wirtschaft zu stabilisieren. Das Research-Haus AME aus Sydney erwartet, dass die Nachfrage Chinas nach Kupfer in diesem Jahr nur um 0,5 Prozent wachsen wird - nach mehr als 13 Prozent im vergangenen Jahr.


Mehr zum Thema:  
China >

DWN
Technologie
Technologie „Mission KI“: Deutschlands Initiative für Künstliche Intelligenz und Datenökonomie
24.05.2024

„Mission KI“ heißt die nationale Initiative zur Stärkung der KI- und Datenökonomie in Deutschland. Gemeinsam mit Acatech und dem...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn leicht gewachsen
24.05.2024

Keine große Überraschung, aber erste Anzeichen für Zuversicht: Das Statistische Bundesamt meldet erste Anzeichen für einen...

DWN
Immobilien
Immobilien Studie: Worüber sorgen sich die Akteure am Immobilienmarkt?
24.05.2024

Eine Studie hat die Lage der deutschen Immobilienwirtschaft aus der Sicht von Kauf- und Bauinteressenten, Immobilienbesitzern und...

DWN
Politik
Politik Demokratiefest rund um Kanzleramt und Bundestag
24.05.2024

75 Jahre Grundgesetz - mit Diskussionen, Konzerten und allerhand Informationen feiert Deutschland seine Verfassung. Die Bundesregierung...

DWN
Politik
Politik Kritik am Hartz-IV-Nachfolger: Bestraft das Bürgergeld aufrichtige Arbeitnehmer?
24.05.2024

Nach Zeiten-, Energie- und Wirtschaftswende fordert jetzt auch die CDU eine Wende bei der Sozialpolitik. Arbeit soll sich wieder lohnen....

DWN
Unternehmen
Unternehmen Was bei „Workation“ beachten? Umfassender Ratgeber zu Steuer- und Sozialversicherungsfragen
24.05.2024

Entdecken Sie die Welt der Workation - eine aufregende Mischung aus Arbeit und Urlaub! Arbeiten Sie von den schönsten Orten der Welt aus,...

DWN
Unternehmen
Unternehmen „Workation“: Arbeiten am Strand und weit weg - das liegt voll im Trend
24.05.2024

„Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ wird immer beliebter neben Home-Office und Viertagewoche. „Workation“, wie der neue Trend...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Gallup-Studie: Viele Jugendliche ohne Berufsvorstellung in Deutschland und Großbritannien
24.05.2024

Eine neue Gallup-Studie zeigt, dass viele Jugendliche in Deutschland und Großbritannien keine klaren Berufsvorstellungen haben. Dies...