Politik

Frankreich: Flugverbotszone über Syrien, damit Flüchtlinge zurückkehren können

Lesezeit: 1 min
29.09.2015 01:02
Frankreich verhandelt mit den am Syrien-Krieg beteiligten Staaten über eine Flugverbotszone im Norden des Landes. Damit könnten Flüchtlinge dorthin zurückkehren. Betroffen wären damit vermutlich zunächst die Flüchtlinge in der Türkei.
Frankreich: Flugverbotszone über Syrien, damit Flüchtlinge zurückkehren können

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Frankreich prüft Pläne für eine Flugverbotszone im Norden Syriens. Der Vorschlag stamme von der Türkei und Mitgliedern der syrischen Opposition, sagte Präsident Francois Hollande am Montag am Rande der UN-Vollversammlung in New York. Außenminister Laurent Fabius werde sich in den kommenden Tagen damit befassen, wo die Demarkationslinie verlaufen solle, wie man die Zone sichern könne "und was unsere Partner denken". Er fügte hinzu, dass syrische Flüchtlinge, die nach Europa kämen, in die Flugverbotszone zurückkehren könnten.

Am UN-Sitz laufen die Bemühungen um eine Beendigung des syrischen Bürgerkriegs auf Hochtouren. Knackpunkt ist unter anderem die Frage, welche Rolle Staatschef Baschar al-Assad spielen soll. Frankreich begann am Wochenende mit Luftangriffen auf Stellungen der Islamisten-Miliz IS in Syrien.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Finanzen
Finanzen „All-in“ für den Goldpreis: Die US-Notenbank setzt mit voller Wucht auf Inflation

Die US-Notenbank Fed hält an ihrem inflationären Kurs fest. Eine Zinserhöhung ist trotz Ankündigung sehr ungewiss. Doch eine höhere...

DWN
Finanzen
Finanzen Bank of England hält an lockerer Geldpolitik fest, wartet auf höhere Inflation

Die britische Notenbank belässt Zinsen und Anleihekäufe unverändert. Mit einer Straffung der Geldpolitik will sie vorerst noch warten.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft OPEC+ will ab August Ölförderkürzungen lockern, Bank of America mit heftiger Preisprognose

Die OPEC+ plant, ab August 2021 die Drosselung der Ölproduktion zu lockern. Die Bank of America hat eine interessante Prognose zur...

DWN
Finanzen
Finanzen Cannabis auf Rezept: Gegen diese Krankheiten wirkt die Heilpflanze

Cannabis ist vielen nur als Droge bekannt. Dabei nutzen Menschen das Kraut seit Jahrtausenden auch als Heilpflanze. Seit 2017 können...

DWN
Politik
Politik Merkel fordert neue Durchgriffsrechte für EU-Kommissare

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert neue Durchgriffsrechte für EU-Kommissare in mehreren Bereichen. Die Pandemie habe gezeigt, dass ein...

DWN
Politik
Politik Russland verlegt Kriegsflugzeuge in Richtung des Schwarzen Meeres

Russland verlegt drei U-Boot-Abwehrflugzeuge vom Typ Tu-142 vom Luftwaffenstützpunkt Kipelovo zum russischen Marinestützpunkt in Jeisk....

DWN
Politik
Politik EILMELDUNG: Bombenalarm im Wahlkreis-Büro von Angela Merkel

Im Wahlkreisbüro von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Stralsund hat es am Donnerstag einen Bombenalarm gegeben.

DWN
Politik
Politik Deutschland baut seine Rolle in Libyen nach Absprache mit den USA aus

Deutschland baut seine Rolle im Libyen-Konflikt aus – doch nur in Kooperation mit den USA.