Finanzen

US-Industrie sendet positive Signale

Lesezeit: 1 min
17.03.2016 17:59
In den USA deuten einschlägige Indices eine verbesserte Lage in der Industrie an. Der Konjunktur-Index für die Region Philadelphia stieg besonders deutlich. Die Neuaufträge stiegen hier so stark wie zuletzt 2014 an.
US-Industrie sendet positive Signale

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Die Hinweise auf eine Belebung der US-Industrie mehren sich. Der Konjunkturindex für die Region Philadelphia stieg im März überraschend von minus 2,8 auf plus 12,4 Punkte, wie die Notenbank Fed laut Reuters am Donnerstag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich einen kleinen Anstieg auf minus 1,7 Zähler erwartet. Auch die Neuaufträge zogen merklich an, und zwar so stark wie seit November 2014 nicht mehr. Damit sendet die US-Industrie positive Signale – trotz des starken Dollars, der Exporte nach Übersee verteuert.

Zuvor war bereits der New Yorker Konjunkturindex der Fed für das Verarbeitende Gewerbe deutlich gestiegen und liegt erstmals seit einem Dreivierteljahr wieder im positiven Bereich. Die Neuaufträge stiegen hier ebenfalls so schnell wie seit anderthalb Jahren nicht mehr.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Finanzen
Finanzen Simbabwe: Goldmünzen sollen den Dollar ersetzen

Goldmünzen, die Simbabwe im Kampf gegen die Inflation als offizielles Zahlungsmittel eingeführt hat, sollen bald auch in kleineren...

DWN
Termine
Wichtige Termine Europa: Schlimmste Dürre seit einem halben Jahrtausend

Eine der größten Dürren seit 500 Jahren sucht die einzelnen Länder Europas heim und sorgt für eine sich immer stärker ausbreitende...

DWN
Deutschland
Deutschland Energie-Krise: Gasumlage wird Inflation weiter nach oben treiben

Auf Gaskunden in Deutschland kommen ab Herbst deutliche Mehrkosten zu. Die Höhe der staatlichen Gasumlage wird bei 2,4 Cent pro...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Henkel steigert Umsatz - Gewinn bricht allerdings ein

Der Konzern mit Hauptsitz in Düsseldorf wartet trotz eines schwierigen Umfeldes mit einer guten Umsatzentwicklung auf.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Lidl & Rewe: Harte Brüche im Geschäftsgebaren

Die zwei Lebensmittelhändler ändern ihre Strategie und versuchen über neue Wege auf die derzeitigen Marktbedingungen eine Antwort zu...

DWN
Politik
Politik Amnesty International beklagt Taliban-Terror in Afghanistan

Nach einem Jahr der Machtübernahme, zeichnet die Herrschaft der Taliban in Afghanistan ein ernüchterndes Bild.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft OPEC stellt Weichen für Drosselung der Öl-Förderung

Die OPEC bereitet den Markt auf eine Drosselung der Öl-Förderung vor. Zugleich erwartet die IEA eine steigende Nachfrage. Öl könnte...

DWN
Finanzen
Finanzen Kampf gegen das Bargeld: Australien testet digitale Währung

Die Zentralbank Australiens arbeitet an der Einführung einer digitalen Währung. Damit folgt sie einem Aufruf der Bank für...