Keine Zeugen: Italien bestätigt Tod des Berliner Tatverdächtigen

Der von Deutschland zur Fahndung ausgeschriebene Anis Amri ist nach Angaben der italienischen Regierung tot. Er starb bei einem Schusswechsel mit der Polizei - nach einer normalen Straßenkontrolle in Mailand. Ob dieser Mann wirklich etwas mit dem Lkw-Anschlag von Berlin zu tun hat ist völlig unklar.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick