Schäuble will EU-Ausländern das Kindergeld kürzen

In Deutschland lebende EU-Ausländer, deren Kinder im Heimatland geblieben ist, sollen deutlich weniger Kindergeld erhalten als bisher. Die Bundesregierung verlangt, dass die EU ihre Gesetze entsprechend ändert.,

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden