Türkei verlegt schweres Militär-Gerät an die Grenze zu Syrien

Die Türkei verlegt seit mehreren Tagen schweres Gerät an die türkisch-syrische Grenze. Präsident Assad besuchte am Dienstag den russischen Militärstützpunkt Hmeimim.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden