Welle von Bomben-Drohungen: Russland spricht von Cyber-Attacke

Seit zwei Wochen halten zahlreiche Bombendrohungen Russland in Atem. Die Behörden sprechen von einem gezielten Cyber-Angriff.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden