Finanzen

Bitcoin-Preis erreicht Marke von 10.000 Dollar

Lesezeit: 1 min
28.11.2017 14:05
Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin hat die Marke von 10.000 Dollar erreicht.
Bitcoin-Preis erreicht Marke von 10.000 Dollar

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Die Internetwährung Bitcoin hat am Dienstag auf mehreren Handelsplätzen zum ersten Mal die Marke von 10.000 Dollar erreicht, berichtet Reuters. Der Website Coinmarketcap.com zufolge stieg der Kurs auf 10.177 Dollar. Handelsplattformen wie Coingecko und Gatecoin wiesen ebenfalls Preise oberhalb der psychologisch bedeutenden Marke auf. An den führenden Krypto-Börsen Bitstamp und Coinbase notierte der Kurs aber weiterhin knapp darunter. Der Preis für das von Computern geschaffene „Geld“ hat sich seit Jahresbeginn verzehnfacht.

Hintergrund für den enormen Kursanstieg sind wahrscheinlich Spekulationen, dass die renommierte US-Börse CME noch dieses Jahr einen Terminkontrakt auf Bitcoin auflegt. Mit einem solchen Finanzprodukt würden Investoren leichteren Zugang zu der virtuellen Währung haben und sie könnten auf steigende oder fallende Kurse wetten. „Dieser Future könnte als eine Art Dosenöffner für den Massenmarkt dienen“, sagte Analyst Timo Emden vom Brokerhaus CMC Markets.

Ein indexbasierter und an Börsen handelbarer Fonds (ETF) auf Bitcoin dürfte nach Meinung von Beobachtern bald folgen. „Schlag auf Schlag könnten Börsenbetreiber ihre Produktpalette Bitcoin-spezifisch anpassen, den Massenmarkt via verschiedenster Handelsinstrumenten bedienen und gleichzeitig eine Menge Geld in die eigenen Kassen spülen.“

Banken und Zentralbnekn warnen allerdings vor Geldanlagen in die virtuelle Währung, für die keine Zentralbank einsteht und die nicht reguliert ist. Kursschwankungen im zweistelligen Prozentbereich sind keine Seltenheit-


Mehr zum Thema:  

Jede Anlage am Kapitalmarkt ist mit Chancen und Risiken behaftet. Der Wert der genannten Aktien, ETFs oder Investmentfonds unterliegt auf dem Markt Schwankungen. Der Kurs der Anlagen kann steigen oder fallen. Im äußersten Fall kann es zu einem vollständigen Verlust des angelegten Betrages kommen. Mehr Informationen finden Sie in den jeweiligen Unterlagen und insbesondere in den Prospekten der Kapitalverwaltungsgesellschaften.

DWN
Politik
Politik 75 Jahre Europarat: Ein Jubiläum in turbulenten Zeiten
19.05.2024

Der einst stolze Europarat feiert sein 75-jähriges Bestehen, doch das Jubiläum findet inmitten von Krisen und Unsicherheit statt,...

DWN
Finanzen
Finanzen P2P-Kredite als alternative Geldanlage: Chancen und Risiken
19.05.2024

P2P-Kredite sind eine aufstrebende Anlageklasse, die Privatpersonen ermöglicht, direkt in den Kreditbedarf anderer Privatpersonen zu...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Vom Erfolg zur Krise: Wie Adidas seine Dominanz im Sportmarkt verlor
19.05.2024

Adidas, einst ein Riese im Sportmarkt, kämpft nach katastrophalen Kooperationen und einem Börsenabsturz gegen den Aufstieg von Nike. Mit...

DWN
Finanzen
Finanzen Kreditanstalt für Wiederaufbau in der Kritik, nutzt Potenzial unzureichend
19.05.2024

Eine neue Studie der Stiftung Klimaneutralität zieht eine kritische Bilanz zur Rolle der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Demnach...

DWN
Politik
Politik Scholz verspricht Hilfe - Überschwemmungen im Saarland zeigen Naturgewalt
19.05.2024

Bundeskanzler Olaf Scholz besuchte Kleinblittersdorf im Saarland, um nach den heftigen Regenfällen und Überschwemmungen Hilfe zu...

DWN
Politik
Politik Putin fördert intensivere Geschäftspartnerschaften mit China
18.05.2024

Putin hat während seines Staatsbesuchs in China eine Stärkung der wirtschaftlichen Kooperation betont und die Sanktionen des Westens...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Überraschende Wende: China nicht mehr Deutschlands Top-Handelspartner
18.05.2024

Für eine beträchtliche Zeit war die Volksrepublik Deutschland der primäre Handelspartner. Jetzt besteht die Möglichkeit, dass China...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Nike schnappt Adidas die Nationalmannschaft weg: Der DFB kennt keine Gnade
18.05.2024

Über 70 Jahre waren sie eine Einheit – die deutsche Nationalmannschaft in ihren Adidas-Trikots und ihren Schuhen mit den drei Streifen....