Weizen statt Erdöl: Russland setzt auf Ausbau der Landwirtschaft

Russland will seine Wirtschaft diversifizieren und setzt auf Agrarprodukte für den Export.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden