November war der schlechteste Monat für Bitcoin seit sieben Jahren

Bitcoin hat im November fast 40 Prozent verloren, während der gesamte Krypto-Markt auf neue Jahrestiefststände sank.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden