Krypto-Monitor vom 29. Januar

Schweiz produziert Banknoten für Kryptowährung der Marshall-Inseln

Trotz internationaler Kritik treiben die Marshall-Inseln ihre staatliche Kryptowährung voran. Das Schweizer Startup Tangem produziert die dazugehörigen Chip-Karten.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Die Technologie von Tangem soll für die Kryptowährung der Marshall-Inseln eingesetzt werden. (Foto: Tangem)

Die Technologie von Tangem soll für die Kryptowährung der Marshall-Inseln eingesetzt werden. (Foto: Tangem)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.