Krypto-Monitor vom 1. Februar

Verlag Axel Springer akzeptiert Blockchain-Zahlungen

Ab sofort können Kunden des Verlags Axel Springer für digitale Inhalte bezahlen, indem sie den Zahlungsdienst SatoshiPay nutzen. Dieser nutzt die Stellar-Blockchain für schnelle und günstige Transaktionen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der Haupteingang des Axel-Springer-Hochhauses. (Foto: dpa)

Der Haupteingang des Axel-Springer-Hochhauses. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.