Krypto-Monitor vom 30. Januar

Kryptowährungs-Fonds entwickeln sich zu Wagniskapitalgebern

Viele Kryptowährungs-Fonds verhalten sich eher wie Risikokapitalgeber, etwa wenn sie in noch nicht existierende Münzen investieren. Dies bringt hohe Chancen sowie ein hohes Risiko.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Paraguay bezahlte die Lieferung aus Argentinien nicht mit Dollars, sondern mit Bitcoins. (Foto: dpa)

Paraguay bezahlte die Lieferung aus Argentinien nicht mit Dollars, sondern mit Bitcoins. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.