Hintergründe zum Putsch

Das Militär übernimmt die Macht im Sudan

Das Militär im Sudan hat geputscht. Einen Tag zuvor hatten die USA, Großbritannien und Norwegen in einer Erklärung einen "politischen Wandel" gefordert.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

In diesem Artikel lesen Sie:

  • Warum das Militär den Präsidenten des Sudan gestürzt hat
  • Was die USA, Großbritannien und Norwegen zuvor gefordert hatten
  • Welche Ressourcen und Bodenschätze der Sudan beherbergt

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER