Wegen schlechter Haushaltslage

Türkische Regierung zapft Reserven der Zentralbank an

Die Haushaltslage in der Türkei verschlechtert sich zusehends. Die Erdogan-Regierung weiß sich keinen Rat mehr, als die Reserven der Zentralbank anzuzapfen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Muss die Reserven der Zentralbank anzapfen, um Lücken im Haushalt zu stopfen: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. (Foto: dpa)

Die Regierung von Präsident Recep Tayyip Erdogan zapft die Reserven der türkischen Zentralbank an, um Lücken im Haushalt zu stopfen. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER