Tages- und Festgeldrechner präsentiert von ZINSPILOT

Kluft zwischen Menschen und Robotern

Deutsche Bank: Algorithmen kaufen weiterhin Aktien, während sich Anleger zurückziehen

Auf den Aktienmärkten zeichnet sich eine merkwürdige Kluft ab. Während menschliche Anleger ihre Positionen verringern, tätigen Algorithmen starke Zukäufe.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Die Aktienhändler Craig Spector und Peter Tuchman beobachten Aktienkurse am New York Stock Exchange, die zuletzt durch Algorithmen getrieben wurden. (Foto: dpa)

Die Aktienhändler Craig Spector und Peter Tuchman beobachten Aktienkurse am New York Stock Exchange, die zuletzt durch Algorithmen getrieben wurden. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.