Gemischtes

Ford setzt auf hybride Diesel-Technologie

Lesezeit: 1 min
17.06.2018 02:15
Der US-Autobauer Ford setzt zunehmend auf alternative Antriebstechnologien.
Ford setzt auf hybride Diesel-Technologie

Mehr zum Thema:  
Ford > Diesel >
Benachrichtigung über neue Artikel:  
Ford  
Diesel  

Ford wird in Kürze zwei neue Taxi-Modelle für den amerikanischen Markt herausbringen, die über einen Hybridantrieb verfügen. Das berichtet das Technologie-Nachrichtenportal TechCrunch. Die Fahrzeuge sollen auf hundert Kilometern knapp sechs Liter verbrauchen. Ihre Karosserie entspricht traditionellen amerikanischen Vorlieben.

Vor kurzem erst hatte Ford ein Hybrid-SUV für die amerikanische Polizei vorgestellt. Es verbraucht rund 40 Prozent weniger Benzin als sein Vorgänger-Modell, beschleunigt besser und erreicht eine höhere Höchstgeschwindigkeit. Würde man alle sich derzeit im Gebrauch befindlichen SUVs des Autoherstellers der US-Polizei mit dem neuen Modell ersetzen, würde das eine Einsparung von rund 160 Millionen Litern Kraftstoff bedeuten.

Marktbeobachter interpretieren die Neuerungen des Autobauers als Kampfansage an die Konkurrenz. Erst kürzlich hatte das 1903 gegründete Traditions-Unternehmen bekannt gegeben, die Zahl seiner traditionellen Modelle stark zu reduzieren.

***

Bitte unterstützen Sie die Unabhängigkeit der DWN – hier abonnieren!

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  
Ford > Diesel >

DWN
Deutschland
Deutschland Direkte Demokratie in Deutschland? Nichts könnte für Merkel unwichtiger sein

Der Verein „Mehr Demokratie“ gibt der Bundesregierung beim Thema Volksentscheide und mehr direkte Demokratie eine glatte „6„.

DWN
Politik
Politik Spezial-Behörde für Innovationen stellt Deutschland schlechtes Zeugnis aus

Um den technologischen Anschluss an die USA und China nicht zu verpassen, gründete die Bundesregierung vor einigen Jahren eine...

DWN
Technologie
Technologie Russland baut zwei „Doomsday Jets“ für Regierung und Militärspitze

Die russische Regierung hat den Bau zweier Spezialflugzeuge veranlasst, welche im Falle eines Atomkrieges die Regierung und...

DWN
Deutschland
Deutschland Eine Woche nach CSD-Parade mit 80.000 Teilnehmern - Berlin setzt Demo-Verbote gegen Corona-Politik durch

Eine Woche, nachdem 80.000 Teilnehmer der Schwulen-, Lesben und Queer-Parade CSD in Berlin ausgelassen feierten, verbietet die...

DWN
Finanzen
Finanzen Serie „So werde ich zum Anleger“: Das Portfolio

Einsteiger verzweifeln oft, wenn sie in Fonds, ETFs oder Aktien investieren wollen. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, auf welche...

DWN
Finanzen
Finanzen China macht Schanghai zum Versuchslabor für die Globalisierung des Yuan

Chinas Regierung forciert die Internationalisierung der Landeswährung Renminbi. Am Finanzplatz Schanghai sollen umfassende...

DWN
Politik
Politik Jamaika fordert Reparationen von London für Greuel der Sklaverei

Der Generalstaatsanwalt von Jamaika bereitet eine Petition vor, um Entschädigungszahlungen von Großbritannien für die während der...