Technologie

China schließt sich globaler Blockchain-Initiative für Getreidehandel an

Lesezeit: 2 min
22.12.2018 21:54
China will sich einer Initiative anschließen, die vor kurzem von den größten Getreidehändlern der Welt ins Leben gerufen wurde, um die Effizienz zu steigern.
China schließt sich globaler Blockchain-Initiative für Getreidehandel an

Mehr zum Thema:  
Krypto >
Benachrichtigung über neue Artikel:  
Krypto  

TOP-Meldung

China schließt sich globaler Blockchain-Initiative für Getreidehandel an

Das chinesische Unternehmen COFCO International teilte am Donnerstag mit, dass es sich einer Initiative anschließt, die vor kurzem von den größten Getreidehändlern der Welt ins Leben gerufen wurde, um die Effizienz durch Datenstandardisierung und den Einsatz digitaler Technologien zu steigern.

Die Initiative wurde im Oktober von den vier sogenannten ABCD-Getreide-Unternehmen angekündigt: Archer Daniels Midland, Bunge, Cargill und Louis Dreyfus.

Die Initiative verfolgt das Ziel, Technologien wie Blockchain zu übernehmen, um sich von Papierdokumenten und manuellem Bezahlen zu schnelleren elektronischen Prozessen zu bewegen.

Die Partnerschaft wird sich zunächst auf die Automatisierung des Handelsprozesses bei Getreide- und Ölsaaten konzentrieren.

Die in Genf ansässige Cofco International ist das Handelsunternehmen des chinesischen staatlichen Lebensmittelkonzerns COFCO und hat sich nach den Akquisitionen in den letzten Jahren zu einem der weltweit führenden Getreidehändler entwickelt.

Weitere Meldungen

USA: Comcast macht 2019 Blockchain-Software verfügbar

  • Das amerikanische Telekommunikationskonglomerat Comcast will 2019 seine Blockchain-Initiative Blockgraph kommerziell verfügbar machen.
  • Der Bereich Cable Advertising hat die nächste Phase der Blockgraph-Plattform eingeleitet - ein Produkt, das zum Schutz personenbezogener Daten und zum Informationsaustausch konzipiert wurde -, was später zum Projektstart 2019 führen wird.
  • Comcast arbeitet an dem Projekt mit anderen Branchenakteuren wie dem Medienkonzern Viacom und dem Werbeverkaufsunternehmen Spectrum Reach zusammen.

China: Fintech-Zone beginnt offiziell in der Provinz Guangdong

  • Die Zone hat eine Gesamtfläche von 120 Quadratkilometern und beherbergt bereits die Hauptsitze von über 20 Unternehmen.
  • Die Zone und ihre Verwaltung werden den Unternehmen angeblich Projektfinanzierungen, Büroflächen und Richtlinien bieten sowie insgesamt "die Umwandlung und Anwendung technologischer Errungenschaften fördern".
  • Im November wurde die "Guangdong, Hongkong und Macao Dawan District Blockchain Alliance" gegründet, um Innovationen zu fördern und die Entwicklung der Blockchain-Technologie zu unterstützen.

Meldungen vom 21.12.

Meldungen vom 20.12.

Meldungen vom 19.12.

Meldungen vom 18.12.

Meldungen vom 17.12.

Meldungen vom 15.12.

Mehr Blockchain-Themen finden Sie hier.

Weitere Meldungen aus dem Tech-Report der DWN finden Sie hier.


Mehr zum Thema:  
Krypto >

DWN
Unternehmen
Unternehmen Bertelsmann-Studie: Wie nachhaltig sind deutsche Unternehmen?
25.05.2024

Die Transformation deutscher Unternehmen befindet sich an einem entscheidenden Wendepunkt, der von der zunehmenden Digitalisierung, dem...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Nach den Protesten im Winter: Bauern wieder in schwieriger Geschäftslage
25.05.2024

Die finanzielle Situation vieler Höfe hatte sich zuletzt deutlich stabilisiert. Ist diese Phase für die Landwirtschaft nun schon wieder...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Lieferdienst Getir ist vom Markt: Wie es bei den Lebensmittel-Lieferanten weitergeht
25.05.2024

Der Weg zum nächsten Supermarkt ist in Deutschland meist kurz. Trotzdem bestellen viele Menschen Brot, Käse, Obst und Gemüse längst...

DWN
Politik
Politik Die größte Demokratie der Welt wählt: Indiens verstärkt despotische Aussichten
25.05.2024

Einige Monate vor dem Beginn der indischen Parlamentswahlen am 19. April (die Wahlen dauern noch bis 1. Juni an) machte der...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Deutscher Teeverband sorgt sich um Kleinbauern
25.05.2024

Der Deutsche Teeverband bangt wegen des neuen Liefergesetzes der EU um die Kleinbauern als Zulieferer. Eine Sorge, die die...

DWN
Technologie
Technologie China dominiert grüne Technologien – und wird zum Big Player der Erdölindustrie
25.05.2024

Chinas Exporte von Batterien, Elektroautos und Solarmodulen sind im vergangenen Jahr auf ein Rekordniveau gestiegen, womit das Land seine...

DWN
Politik
Politik Russische Taktiken und die europäische Sicherheitslandschaft: Norwegen im Fokus
25.05.2024

Tor Ivar Strømmen gilt als einer der angesehensten Militärwissenschaftler Norwegens. Kurz nach der Entdeckung der Lecks in der Nord...

DWN
Finanzen
Finanzen Fußball-EM 2024: Gemeinsam gucken und Steuer sparen - für Teamgeist und Motivation
25.05.2024

Sie wollen in der Firma den Teamgeist stärken und eine größere Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen schaffen? Laden...