Weltwirtschaft

Mega-Explosion nach Vulkanausbruch im Kaspischen Meer

Lesezeit: 1 min
04.07.2021 22:34  Aktualisiert: 04.07.2021 22:34
Im Kaspischen Meer ist es zu einer großen Explosion gekommen.
Mega-Explosion nach Vulkanausbruch im Kaspischen Meer
Explosion im Kaspischen Meer. (Screenshot)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

In der Nähe des zweitgrößten Gasfeldes in Aserbaidschan hat sich eine Explosion ereignet, berichtet „The Daily Sabah“. Das auf Twitter geteilte Filmmaterial zeigte eine große Rauch- und Feuerwolke in der Nähe des Ümid-Erdgasfeldes vor dem Kaspischen Meer.

Aserbaidschans staatliches Energieunternehmen SOCAR veröffentlichte eine Erklärung, in der es heißt, dass die Explosion im Kaspischen Meer etwa 10-12 Kilometer (6,2-7,4 Meilen) von dem oben genannten Gasfeld entfernt stattgefunden hat. Es habe kein Unfall auf den offenen Meeresplattformen oder Industrieanlagen stattgefunden.

„Ein Schlammvulkan ist in der Nähe einer Ölplattform vor der Küste Aserbaidschans ausgebrochen und hat einen großen Feuerball verursacht, der in der gesamten Region sichtbar war. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag um 21.30 (Ortszeit)“, so „BNO News“.

„Alle Operationen laufen wie gewohnt“, heißt es in der Erklärung von SOCAR. In der Zwischenzeit teilten auch das aserbaidschanische Ministerium für Ökologie und natürliche Ressourcen und das Zentrum für seismische Dienste mit, dass sie die Ursachen der Explosion in einem Vulkanausbruch sehen.


Mehr zum Thema:  

DWN
Unternehmen
Unternehmen Intel: Historischer Aktiensturz vernichtet 8 Milliarden Dollar Marktwert

Intel-Aktien sind am Freitag massiv abgestürzt, nachdem der Chiphersteller schockierend düstere Prognosen abgab. Analysten erwarten, dass...

DWN
Politik
Politik Auf dem Weg in den Dritten Weltkrieg

Selenskyj kennt nur eine Lösung des Krieges: die vollständige Vertreibung russischer Truppen und die Rückeroberung der Krim. Doch ohne...

DWN
Finanzen
Finanzen EZB-Zinserhöhung am Donnerstag um 0,5 Punkte gilt als sicher

Alles deutet darauf hin, dass die EZB eine erneute kräftige Zinserhöhung ankündigen wird. Doch über den weiteren Kurs im Februar und...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Duma-Abgeordneter: Russland leidet unter Kapitalabfluss

Anfang Februar kann in Russland eine Gesamtbilanz gezogen werden über das vergangene Jahr. Der Stellvertretende Vorsitzende des...

DWN
Politik
Politik Scholz startet mit neuem Flugzeug nach Südamerika

Scholz besucht Argentinien, Chile und Brasilien. Ziel der Reise ist es, die Zusammenarbeit mit Lateinamerika im Wettbewerb mit Russland und...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Österreichs RBI macht Milliarden-Gewinn in Russland

Raiffeisen Bank International hat im letzten Jahr einen Rekordgewinn erzielt. Wichtigster Ertragsbringer war ihre Tochterbank in Moskau, an...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Kampf ums Wasser: China tätigt Milliardeninvestition

Die Wasserqualität ist ein Problem in Pakistan, Iran und China. China nutzt die Zeichen der Zeit und fährt nun die Bewirtschaftung der...