Finanzen

Banken drosseln Kredite an Privatleute und Unternehmen

Lesezeit: 1 min
03.01.2013 14:01
Trotz der gelockerten Geldpolitik der EZB drehen die europäischen Banken weiter den Kredithahn zu. Im November sanken die an Unternehmen vergebenen Kredite um 1,8 Prozent gegenüber dem Vormonat. Für Privatleute wird es noch schwerer, an Kredite zu kommen.
Banken drosseln Kredite an Privatleute und Unternehmen

Mehr zum Thema:  
Europa >
Benachrichtigung über neue Artikel:  
Europa  

Aktuell

Ernst & Young: Arbeitslosigkeit in Eurozone steigt 2013 auf neues Rekordhoch

Wie die Europäische Zentralbank am Donnerstag mitteilte, sind im November die Bankkredite an Unternehmen und Haushalte erneut zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sanken sie um 0,8 Prozent. Experten hatten mit einem Rückgang von 0,5 Prozent gerechnet. Gegenüber Oktober 2012 verringerten sich die ausgegebenen Kredite an Privathaushalte sogar um 3,1 Prozent und an Unternehmen um 1,8 Prozent. Dies schüre die Besorgnis, so Howard Archer von Global Insight zu Reuters, dass es für viele Firmen „wegen der von vielen Banken verschärften Kreditanforderungen schwieriger geworden ist überhaupt an Mittel zu kommen.“ Dies sei in jedem Fall „schon auch ein Handicap für bessere Wirtschaftsaussichten in der Währungsunion".

Trotz des billigen Geldes der EZB, auf das Ende Dezember noch einmal zahlreiche Banken massiv zugegriffen haben (hier), sind die Kreditinstitute weiter vorsichtig. Die Abhängigkeit von der EZB ist noch immer groß und die strengeren Auflagen bewegen die Banken dazu, Geld eher zu horten, als es in den Interbankenmarkt oder an Unternehmen zu geben.

Angesichts der abflauenden Nachfrage und der sogar geringen Zahlungswilligkeit der Staaten gegenüber Unternehmen (hier) ist die Situation für europäische Unternehmen dementsprechend weiterhin sehr schwierig. Selbst die Industrie in Deutschland hat im Dezember ihre Produktion weiter zurückgefahren (mehr hier). Insofern ist die rückläufige Vergabe der Kredite einerseits auf die Zurückhaltung der Banken und die von ihrer Seite verschärften Anforderungen an Kreditnehmer zurückzuführen. Andererseits jedoch auch auf die Drosselung der Neuinvestitionen der europäischen Unternehmen selbst.

Weitere Themen

PKW-Neuzulassungen in Frankreich und Spanien brechen ein

Bundesagentur erwartet steigende Arbeitslosigkeit

Obama betreibt Kosmetik: Das US-Defizit wächst weiter

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  
Europa >

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Strompreis steigt auf Rekordhoch, verdoppelt sich in zwei Monaten

An der Terminbörse hat sich der Strompreis für Deutschland innerhalb eines Jahres versechsfacht. Teure Energie droht ganz Europa in die...

DWN
Finanzen
Finanzen Simbabwe: Goldmünzen sollen den Dollar ersetzen

Goldmünzen, die Simbabwe im Kampf gegen die Inflation als offizielles Zahlungsmittel eingeführt hat, sollen bald auch in kleineren...

DWN
Termine
Wichtige Termine Europa: Schlimmste Dürre seit einem halben Jahrtausend

Eine der größten Dürren seit 500 Jahren sucht die einzelnen Länder Europas heim und sorgt für eine sich immer stärker ausbreitende...

DWN
Finanzen
Finanzen Lohnen sich Hedgefonds für Privatanleger?

Hedgefonds gelten als Königsklasse der Investments und versprechen hohe Gewinne. Doch es gibt auch Schattenseiten.

DWN
Deutschland
Deutschland Energie-Krise: Gasumlage wird Inflation weiter nach oben treiben

Auf Gaskunden in Deutschland kommen ab Herbst deutliche Mehrkosten zu. Die Höhe der staatlichen Gasumlage wird bei 2,4 Cent pro...

DWN
Politik
Politik Lettland und Estland steigen aus China-Forum aus

Lettland und Estland steigen aus dem im Jahre 2012 ins Leben gerufenen Kooperationsforum aus.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Henkel steigert Umsatz - Gewinn bricht allerdings ein

Der Konzern mit Hauptsitz in Düsseldorf wartet trotz eines schwierigen Umfeldes mit einer guten Umsatzentwicklung auf.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Lidl & Rewe: Harte Brüche im Geschäftsgebaren

Die zwei Lebensmittelhändler ändern ihre Strategie und versuchen über neue Wege auf die derzeitigen Marktbedingungen eine Antwort zu...