Historisch: Kein einziger Zwischenruf der Grünen bei Merkels Nato-Plädoyer

Der Wandel der Grünen von Nato-Kritikern zu Pragmatikern mit Macht-Perspektive wurde in der Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel zu den Aufrüstungsplänen des Militär-Bündnisses deutlich: Es gab keinen einzigen Zwischenruf der früher stets leidenschaftlichen Anti-Militaristen – wie das Protokoll des Bundestags belegt. Die Grünen gelten als bevorzugter Koalitionspartner von Merkel bei der nächsten Wahl.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden