Schätzungen werden nach unten korrigiert

Bundesregierung spricht intern über Abschwung in der Weltwirtschaft

Die Möglichkeit einer weltweiten Rezession gerät in den Fokus der Bundesregierung.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Bundesfinanzminister Olaf Scholz. (Foto: dpa)

Bundesfinanzminister Olaf Scholz. (Foto: dpa)

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer attraktiven Abo-Modelle.