Briten und Amerikaner sind führend

Deutsche Hochschulen schaffen es nicht an die Weltspitze

Unter den 50 weltweit besten Hochschulen befinden sich nur vier deutsche Vertreter. Zu den Besten gehören fast ausschließlich Hochschulen aus den USA und Großbritannien.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Studenten im Audimax einer Hochschule in Deutschland. (Foto: dpa)

Lehramt-Studenten im Audimax der Universität Hildesheim. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.