Filialgeschäft unter Druck

Deutschlands Banken brechen die Einnahmen weg

Infolge der EZB-Zinspolitik erwartet die Beratungsgesellschaft Zeb in den kommenden Jahren einen erheblichen Ertragsrückgang bei Deutschlands Banken. Die Zahl der Filialen dürfte auch deshalb weiter sinken.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Ein Jogger läuft bei Tagesanbruch am Main an der Hochhaus-Skyline vorbei. (Foto: dpa)

Ein Jogger läuft bei Tagesanbruch am Main an der Hochhaus-Skyline vorbei. (Foto: dpa)

Lesen Sie in diesem Artikel:

  • Wie die Beratungsgesellschaft Zeb die Zukunft von Deutschlands Banken im Filialbereich einschätzt
  • Was sich die Sparkassen und Genossenschaftsbanken von der EZB erwarten und welche Gefahren deren 3-Stufenmodell für den Einlagenzinssatz mit sich bringt
  • Welche weiteren Herausforderungen den deutschen Geschäftsbanken derzeit zu schaffen machen

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER