Gegenschlag im Handelskrieg

China kündigt Schwarze Liste für „unzuverlässige“ Firmen an

Die chinesische Regierung hat die Erstellung einer Schwarzen Liste angekündigt. Darauf würden sich „unzuverlässige“ und nicht vertrauenswürdige Unternehmen wiederfinden.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Der Sprecher des chinesischen Handelsministeriums, Gao Feng. (Foto: AFP)

Der Sprecher des chinesischen Handelsministeriums, Gao Feng. (Foto: AFP)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.