Grundlegender Wandel

E-Offensive: Erste Zulieferer stoppen Investitionen, bauen Stellen ab

Die von der Politik geforderte Abschaffung des Verbrennungsmotors hat die deutschen Automobilzulieferer in die Krise gestürzt. Die Unternehmen müssen Investitionen stoppen und Arbeitsplätze abbauen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Ein Mitarbeiter eines deutschen Zulieferbetriebs. (Foto: dpa)

Ein Mitarbeiter eines deutschen Zulieferbetriebs. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER