Ratgeber

Rund um Ethereum

Lesezeit: 2 min
08.11.2021 16:41  Aktualisiert: 08.11.2021 16:41
Möchten Sie wissen, was man unter dem Begriff Smart Contracts versteht, wie man Ethereum verwendet und wie diese Währung die moderne Wirtschaft verändert? Wenn Sie immer noch nicht verstehen, warum Sie Ethereum brauchen, dann ist dieser Leitfaden für Sie.
Rund um Ethereum

Dieser Text stammt von einem Gastautor:

Möchten Sie wissen, was man unter dem Begriff Smart Contracts versteht, wie man Ethereum verwendet und wie diese Währung die moderne Wirtschaft verändert? Wenn Sie immer noch nicht verstehen, warum Sie Ethereum brauchen, dann ist dieser Leitfaden für Sie.

Ethereum ist die zweitbeliebteste Kryptowährung nach Bitcoin, unterscheidet sich jedoch stark von Bitcoin. Der Hauptunterschied zwischen Ethereum und Bitcoin ist die Möglichkeit, schnell Smart Contracts zu erstellen. Bitcoin ist nur eine bequeme Möglichkeit, Geld aufzubewahren und zu senden. Aber das Spektrum der mit Geld durchgeführten Aktivitäten ist viel breiter: Geld kann geliehen, angelegt, bei einer Bank deponiert werden und so weiter. Außerdem kann man heutzutage mit Bitcoin Loophole handeln und von digitalem Geld profitieren. Smart Contracts in Ethereum ermöglichen Ihnen all dies und bieten eine Grundlage für eine neue Wirtschaft, die frei von Regierungen und Banken ist.

Lassen Sie uns schnell herausfinden, was ein Smart Contract ist. Ein intelligenter Kontakt (Smart Contract) ist einfach ein Stück Softwarecode, der in die Blockchain eingebettet ist. Der Code enthält die Vertragsbedingungen. Wenn sie abgeschlossen sind, erfolgt automatisch eine Transaktion.

Smart Contract ist eine Alternative zu klassischen Verträgen. Bei Rechtsverträgen ist die dritte Partei die Justiz des Staates, in dem der Vertrag geschlossen wird, sie ist für die Durchführung des Vertrages verantwortlich. Smart Contracts sind genau derselbe Vertrag, nur digital. Dieser Vertrag existiert innerhalb des Ethereum-Systems, seine Ausführung wird durch ein Computerprogramm garantiert und zugrunde liegt ein strenges mathematisches System.

Hier ist ein einfaches Beispiel für Smart Contracts. Stellen Sie sich einen Getränkeautomaten in der Mensa einer Universität vor. Sie zahlen Münzen ein, wählen ein Getränk und das Gerät gibt Ihnen automatisch Waren aus. Ein einfacher Vertrag wurde erfüllt: Ich gebe dir Geld, du gibst mir Geld, und das ohne Vermittlung eines Dritten. Das bedeutet, dass Sie unwiderruflich das Getränk erhalten haben - der Automat kann Sie nicht einholen und die Ware zurücknehmen (natürlich nur, wenn der Automat einwandfrei funktioniert).

Um ein vollwertiges Wirtschaftssystem aufzubauen, benötigen Sie ein Vertragswerkzeug und einen Dritten, dem beide Parteien der Transaktion vertrauen. Aber die Idee hinter Kryptowährung ist, dass die Leute weder Banken noch der Regierung vertrauen wollen. Hier betritt Ethereum die Bühne und bietet eine autarke technische Schicht, die ihre Funktionen klar und unparteiisch erfüllt, unabhängig davon, ob sie vertrauenswürdig ist oder nicht. Bei Bitcoin sind Smart Contracts schwieriger durchzuführen.

Ethereum erweitert das Konzept der Kryptowährung durch Smart Contracts auf die Kryptoökonomie. Wenn die Hauptidee von Bitcoin vom Staat unabhängiges Geld ist, dann ist die Hauptidee von Ethereum ein vom Staat unabhängiges Wirtschaftssystem. Heute besteht das Weltwirtschaftsnetzwerk aus den Volkswirtschaften einzelner Staaten: den USA, Japan, China, der EU und so weiter. Kryptowährungen ermöglichen es Ihnen, die Wirtschaft vom Land zu trennen. Ethereum ist aber eine Wirtschaft ohne Land.

Es gibt zwei Typen von Konten in Ethereum: Wallet und Smart Contract. Beide können Transaktionen durchführen, Münzen aufbewahren und Ether empfangen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass nicht eine Person die Coins auf dem Saldo eines Smart Contracts kontrolliert, sondern ein Algorithmus.

Eine gewöhnliche Brieftasche (Wallet) wird von einem Bündel öffentlicher und privater Schlüssel gesteuert, und ein Smart Contract wird von einem Hash aus seinem eigenen Code gesteuert. Dadurch kann der Smart Contract nicht geändert werden - es lohnt sich, mindestens ein Symbol im Vertragscode zu ändern, und der Hash ändert sich irreversibel und die Blockchain wird ihn ablehnen.

Bitcoin kann im Großen und Ganzen in zwei Bestandteile unterteilt werden:

  1. BTC – als Geldwert eine Geldeinheit
  2. Bitcoin-Blockchain - ein System, das BTC-Transaktionen durchführt

Was Ethereum angeht so besteht es auch folgenden Komponenten:

  1. Ether als Kryptogeld
  2. Ethereum - ein Blockchain-System

Es ist wichtig zu verstehen, dass Ether und Ethereum keine Synonyme sind.

DWN
Finanzen
Finanzen KREISS ANALYSIERT: Lira fällt massiv, Zahlungsunfähigkeit droht - löst die Türkei eine neue Finanzkrise aus?

Die Kurs der Lira fällt massiv - schon bald könnte die Türkei in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Reißt sie die Finanzmärkte mit in...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Russlands Wirtschaft: Was dem Land nutzt, schadet ihm gleichzeitig

In Russland entwickeln sich die einzelnen Wirtschaftssektoren sehr unterschiedlich. Das Land hat neben einigen Stärken auch strukturelle...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Super Mario: Draghi rettet Italien ein zweites Mal - auf Kosten des deutschen Steuerzahlers

Als Präsident der Europäischen Zentralbank rettete Mario Draghi Italien, indem er die Niedrigzinspolitik einführte, die Deutschlands...

DWN
Finanzen
Finanzen Wie funktioniert unser Wirtschaftssystem?

Das Wirtschaftssystem läuft wie eine Maschine. Doch viele Menschen verstehen seine Funktionsweise nicht. Die Folge sind unnötige...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Stahlverarbeitende Industrie: Wirtschaft legt Vollbremsung hin - wir müssen die Kurzarbeit verlängern

Die stahlverarbeitende Industrie ist eine Schlüsselbranche, die wichtige Industriezweige versorgt, beispielsweise die Automobilwirtschaft....

DWN
Technologie
Technologie Studie: Vitamin D schützt gegen schwere Corona-Verläufe

Einer amerikanischen Studie zufolge hat Vitamin D einen immunisierenden Effekt gegen das Coronavirus.

DWN
Finanzen
Finanzen Täuschung von Kleinanlegern? Weltbank behauptet, dass der Goldpreis einbrechen wird

Die Weltbank behauptet, dass der Goldpreis bis zum Jahr 2030 einbrechen wird. Will die Weltbank die Öffentlichkeit täuschen, damit die...

DWN
Politik
Politik Pädophilie und High Society: Komplizin des „Zuhälters der Eliten“ steht vor Gericht

Ghislaine Maxwell, die als Komplizin des pädophilen Schwerverbrechers Jeff Epstein fungierte, steht vor Gericht. Maxwell und Epstein haben...