Angela Merkel: „Erleichtert, dass eine akute Gefahr beendet ist“

Bundeskanzlerin Merkel hat in einem Statement zum Tod eines Tatverdächtigen in Mailand zum Ausdruck gebracht, dass sie den Fall für aufgeklärt hält. Allerdings ist ihre Aussage nur ein politisches Statement. Eine faktenorientierte Aufklärung ist nach diesem Statement nicht zu erwarten.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer beliebten Abo-Modelle aus.

Sie sind bereits Abonnent? Melden Sie sich hier an: Anmelden

Sie sind an unserer Arbeit interessiert? Schließen Sie hier ein Abo ab: Abo wählen